Forum für Rheinkassel

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Ahnenforschung Rheinkassel/Langel/Kasselberg


Ein Aufruf zur Mitarbeit von Hans-Georg Decker

Ortsfamilienbuch für Rheinkassel/Langel wird erstellt
In den letzten Wochen standen in der Kölnischen Rundschau und im Wochenspiegel Artikel über „Familien- und Ahnenforschung im Kölner Norden“.
http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-kws/docs/1148796/chorweiler
Das Stammbaum-Team im Heimatarchiv Worringen e.V. hat nach der erfolgreichen Veröffentlichung des Buches „Die Familien der Pfarrei Worringen“ neue Projekte in Angriff genommen.
Als nächstes wollen sie Ortsfamilienbücher (OFB) für Rheinkassel/Langel (evtl. mit Fühlingen), Roggendorf /Thenhoven und Esch erstellen.
Hans-Georg Decker, dessen mütterliche Linie (Blömer) aus Rheinkassel/Langel und die väterliche Linie aus Fühlingen stammen, wird das OFB Rheinkassel/Langel erstellen.
Einfließen werden die vom Erzbischöflichen Archiv in Köln zur Verfügung gestellten Kirchenbücher von St. Amandus sowie öffentlich zugängliche Daten der Standesämter.
Schon wie beim Worringer Buch werden aus den einzelnen Personendaten Familienverbünde gebildet, damit interessierten Familien Stammbäume in digitaler oder gedruckter Form zur Verfügung gestellt werden können.
Solche Familienverbünde aus den öffentlich zugänglichen Daten zu bilden ist trotz einer Softwareunterstützung aufwändig und fehleranfällig.
Damit die Daten im Ortsfamilienbuch korrekt wiedergeben werden, wäre es sehr hilfreich, persönliche Familienunterlagen auswerten zu können. Persönliche Familienunterlagen sind zum Beispiel: Stammbücher, alte Ausweise, schon erstellte Stammbäume usw. oder auch mündliche Informationen.
Das Team würde sich freuen, wenn ihm solche Unterlagen leihweise zur Verfügung gestellt würden.
Weiterhin wird der Kontakt zu Personen gesucht, die sich schon in der Vergangenheit mit Familien- und Ahnenforschung oder der Geschichte der Rheindörfer beschäftigt haben.
Bei Interesse einfach die zentrale Anlaufstelle Gertrud Esser unter Tel. 0221-2783066 / E-Mail worringenea@web.de oder direkt Hans-Georg Decker unter Tel. 02206-6634 / E-Mail hgd-ahnen@gmx.net kontaktieren.
Das Team „Familien- und Ahnenforschung im Kölner Norden“ mit Matthias Auweiler, Hans-Georg Decker, Gertrud Esser und Paul Lüdtke freut sich über jede Unterstützung und es hilft Ihnen gerne bei der Forschung nach Ihren Vorfahren.




WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis