Forum www.Vaskulitis.org

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: MW (GPA) Reha Bad Aibling


Hallo,
nachdem ich am 22.11.2016 den Rehaantrag gestellt habe, heute
am 10.12.2016 die Genehmigung für die Rheuma-Klinik Wendelstein
in Bad Aibling (nähe Rosenheim).
So schnell kenne ich die RV sonst nicht. Genauen Termin gibt es
später von der Klink.
Wer Infos oder weitere Erfahrungen mit der Klinik hat, bitte
mitteilen.

LG Bernd



Hallo Bernd herzlichen Glückwunsch. Geh mal mit der sufu auf Reisen hier im Forum. Da sind einige von uns schon gewesen. Soll wohl ganz gut sein. Schönen 3. Advent



Guten Morgen
Meine Mutter war 2007 in Bad Aibling in Reha. Es war in der Advendszeit.
Sie war sehr zufrieden dort. Die Klinik Wendelsteinklinik kann man weiterempfehlen .Die Reha lief über die Rentenkasse weil meine Mutter zu dem Zeitpunkt noch im Arbeitsleben stand. Sie wurde dort als nicht gesund entlassen.und wurde dann in Rente geschickt. Das hat sie arg getroffen.
Wünsche euch allen einen schönen 3 . Advent und dir einen guten Aufenthalt in der Wendelsteinklinik .

Lilli



Hallo Lilli, schön mal wieder was von dir zu hören. Gehts dir gut? @Bernd, hast du schon mal in der sufu geschaut? Ich schließe mich Lillis Wünschen an.



@slenny/Lilly
Danke für die Rückmeldung.

Mit der sufu sind noch ein paar infos zu finden.

LG Bernd



hallo
ich bin im August September vier Wochen in Bad Aibling gewesen. Ich hatte natürlich das beste Wetter und konnte viel nebenher von der Umgebung mitnehmen.
die Therapeuten sind gut dort und die Ärzte auch. Die haben nen super Orthopäden dort und die -rheumatologen sind auch nicht schlecht. Bin als krank entlassen worden und rentenantrag läuft, aber das war vorher eigentlich schon vorraussehrbar.
Wenn du die Möglichkeit hast mit dem Auto dort hinzufahren würde ich dir das empfehlen. Dann kannst du am Wochenende Ausflüge dort machen die sich echt lohnen und auch einen hohen Erholungsfaktor haben. Die öffentlichen Verbindungen sind nicht so gut.
Gegenüber der Klinik ist ein nettes Lokal... die Fledermaus dort treffen sich immer alle zum plauschen.
Essen war soweit gut. Der Speisesaal ist nicht so dolle da sehr klein und laute Akustik. Und man bekommt bestimmte Uhrzeiten wann man zum essen geht.
Es wird viel an therapien über die Bäderabteilung gemacht und viel Wassergymnastik die ich jedoch nicht machen brauchte weil meine kryoglobulinaämie die Wassertemperatur nicht verträgt.
Ich wünsche dir viel spaß und Erholung dort. Wenn du in der Klinik direkt anrufst kriegst du auch gleich einen Termin wann du kommen kannst. ich hatte innerhalb von 10 Tagen einen anreisetermin



Hallo
Wie Ela schon schreibt die Umgebung ist sehr schon. Aber auch ohne Auto wird viel geboten. Ein örtliches Reiseunternehmen bietet am Wochenende Tages oder Halbtagesfahrten an. Die Woche über hat man jede Menge Anwendungen. Meine Mutter war zum Beispiel an einem Samstag mit nach Innsbruck. Sie war mit nach München und nach Bad Tölz. Ein Lokal gegenüber gab es 2007 noch nicht. Wenn man aber zu Fuß nach Bad Aibling runterging lag auf der Strecke ein schönes Caffee.Die Luft dort ist einfach super in der Gegend. Berichtemal wie Dei Aufenthalt war wenn du zurück bist.
Lilli



was ich vielleicht noch ergänzend erwähnen sollte. Einige der Rehateilnehmer hatten die ersten Tage Kreislaufprobleme, welche die Ärzte auf die 500 Höhenmmeter geschoben haben. ansonsten ist die Luft im Gegensatz zum Ruhrgebiet super .ich brauchte die ganze Zeit kein Nasenspray und mein dortmunder Feinstaub Reizhusten war auch nach 3 tagen weg.



Danke für eure Infos!!!
Denke irgendwann im Januar bzw. Februar wir es einen Termin
geben. In der Jahreszeit ist es eigentlich egal.

LG Bernd



Hallo Ela,
kannst du mir sagen, ob die Klinik einen Computer für Internet im
Haus hat (z.B. gegen eine Gebühr für Stunden oder Tage).

LG Bernd



Aktuelle infos aus Bad Aibling.

Bin seit Mittwoch 15.02.2017 zur Reha und bleibe 4 statt
3 Wochen.
In der Klinik gibt es kostenloses Internet, solange sich der Vorgänger nicht abmeldet (Internetcafe mit 5 Computern); ansonsten kostet 1 Woche Internet 10,-- Euro, zum drucken muss man sich Papier besorgen oder dort kaufen 5 Cent/Blatt.
Das Essen ist soweit OK, jedoch ein wenig spartanisch in der Auswahl. Denke das hier auch bei vielem, gegenüber früher gespart wird (Essen, Organisation etc.).
Im Grossen und Ganzen ist es ganz gut hier.
In die Stadt sind es ca. 2km und nochmal 1km zu einem Einkaufszentrum (Edeka/Kaufland/Aldi/Drogeriemarkt Müller etc).

Als erstes mal Tee eingekauft (Klinik-Teebeutel Auswahl zwar gross jedoch Qualität nicht so besonders).

Am ersten Wochenende ausser Essen/Freizeit. Ausflüge sind wetterbedingt auf nächste WE verschoben.

Bis auf weiteres.

LG Bernd


Zuletzt bearbeitet: 23.02.17 20:25 von bernddmc


Danke schonmal für die Infos.
Hab auch die Klinik beantragt, brauch aber noch ein Gutachten vom Lungenfacharzt, dass ich für eine rheumatische Reha fit genug bin.

Hoffe dass bald alles geklärt ist.

Lg Marion



@ Bad Aiblinger Infos

Das 2te Wochende steht an, der Wendelstein ist wegen Sturmgefahr und Schneeverwehungen nicht befahrbar.
Wenn jetzt nicht, dann nächstes Wochenende!?!

Im Kurpark von Bad Aibling ist eine sehr schöne Minigolfanlage plus Kinderminigolf. Zwar hat die Klinik auch eine Minigolfanlage (Kostenlos), jedoch nicht richtig bespielbar (2 Bahnen voll Schnee etc.).

Trotz Fasching und Ausgang bis 24 Uhr, ist es doch eher ruhig hier.

Positiv, das auf dem gesamten Klinikgelände (außer Rauchpavillion) Rauchverbot ist.

Bis auf weiteres.

LG Bernd



@ Bad Aiblinger Infos

Letztes Wochende bei Sonnenschein mit der Zahnradbahn auf den Wendelstein. Kann ich jedem empfehlen.

Von den Ärzten her ist die Klink sehr gut aufgestellt und die Anwendungen sind zeitlich gut organisiert. Meine persönlichen Lieblingsanwendungen sind heisse Moorpackungen und Heublumenbäder.

Jetzt noch eine Woche und dann gehts Heimwärts!

LG Bernd



Hallo Bernd
Freue mich das es dir in Bad Aibling gut gefällt .Ich war 2008 in der Wendelsteinklinik. Gibt es das schöne Caffee noch wenn man von der Klinik zu Fuß ins Städtchen geht . Dort gab es sehr leckeren Kuchen.
Ist Frau Dr. Klaas noch in der Klinik? Sie war meine behandelnde Ärztin . Ich wünsch dir noch eine schöne Zeit in der Klinik und eine gute Heimfahrt.
Die Heublumembader habe ich noch in guter Erinnerung.

Lilli

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


Dieses Forum ist ein Bestandteil von www.vaskulitis.org