Forum www.Vaskulitis.org

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Mepolizumab-Umstellung Fragen/Erfahrungen :)


Ja, ich war auch in Lübeck und habe den Vortrag gehört. Die Begeisterung von Frau Dr.Holle (nun auch Professorin) über die Studie, war nicht zu überhören. Ich meine zur Zulassung meinte sie, sie wäre bald zu erwarten. Aber wie das so ist, auf mein Gedächtnis ist kein Verlass, und meine Aufzeichnungen sind ungenügend.

Aber worauf ich mich Verlassen kann, ist das Gedächtnis für die vielen guten Eindrücke auf dieser Tagung: Sie war sehr gut organisiert, hatte phantastisch Referenten und sie gaben uns vorwiegend verständlichen Einblick in Praxis und Forschung.

Dazu kam, daß in Pausen alle Referenten gerne und geduldig auf Fragen eingingen, und am letzten Tag auch noch unterschiedliche Arbeitsgruppen gebildet wurden, gegliedert in u.A. Augen-, Nieren-,HNO-, und Lungenheilkunde. Alle besetzt mit Ärzten und Wissenschaftlern vorwiegend der Uniklinik Lübeck und Kiel.

Es war die 15.Tagung in diesemm Rahmen,aber die erste in Lübeck,(vorher in BB). Und wiederholt wurde betont, wie glücklich man sei, sich von BB getrennt zu haben, weil die Arbeit wohl effektiver sei.
Auch der Süden war vertreten durch Prof. Hellmich.
Frau Dr. Reinhold_keller, die ja lange das Forum betreut hat, sprach Über Vaskulitis der mittelgr. Gefße.
Und spannend war auch der Beitrag von Prof. Lamprecht über Forschung: Es ging um Steuerung von Zelltod und Zellerneuerung.
Eine Sörung dieses Prozesyses kann wohl auch eine Autoimmunkrankheit begünsigen. womit wir bei der Vaskulitis sind. Doktoranden haben sich sehr bemüht, auf Nachfragen. ihre Poster zu erklären....

Wer sich interessiert: es gibt eine Tagungsbroschüre:
15.bundesweite Vaskulitistagung...
Tagungsband

Infinite Science
publishing


Einen schönen Tag, Omega



Entschuldigt die vielen Tippfehler,etwas ermattet liege ich auf dem Sofa, da fällt das Schreiben schwer. Und es wäre ja auch sinnvoller unter dem Thema Tagung.



Hallo Ihr,

war auch in Lübeck und habe Prof. Lamprecht am Ende gefragt, ob er uns die gezeigten PowerPoints gesammelt zur Verfügung stellen kann... Er wird's versuchen ...

LG



Das klingt alles sehr spannend.
Vielen dank euch für den Input. Schönen abend, leni

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


Dieses Forum ist ein Bestandteil von www.vaskulitis.org