Forum www.Vaskulitis.org

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Kortison auf dem Rückzug bei RZA


In Kürze dürfte in Deutschland zum ersten Mal ein Medikament für Patienten mit Riesenzellarteriitis zugelassen werden. Die Behandlung mit dem Antikörper Tocilizumab kann den Glukokortikoidbedarf stark reduzieren.
Quelle: https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/skelett_und_weichteilkrankheiten/rheuma/article/942152/riesenzellarteriitis-neuer-wirkstoff-kortison-rueckzug-gefaesse



Dieses Forum ist ein Bestandteil von www.vaskulitis.org