Forum www.Vaskulitis.org

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Remission


Hallo,
Bin ich noch heute. Ich war beim Hausartz und er glaubt, dass ich ein Virus hatte und könnte nicht mich erholen. Deswegen hat er mir eine Krankenmeldung für fast drei Woche gegeben und glaubte, dass ich ruhe haben muss.

Ich nehme keine Cortison.

Ich hatte Blutabnahme und er sagte mir, dass alle in Ordnung war.

Ich habe wenig aber ab und zu Atemnot und seit Sontag Brust schmerzen.

Ich weisst es nicht od das Physchich oder Psyschich.

Sind diesem Symtome normal?

Andere Sache, meine Haut ist sehr sensibel, sobald ich mit anfasse wird sofort rot, aber es bleibt nicht.

Ich habe so vielen Schweifels.

Wann man weisst, dass jemand im Remission ist?


Zuletzt bearbeitet: 27.03.18 18:00 von ines_78


Hallo Ines,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, meint Dein Hausarzt, dass Atemnot und Brustschmerzen Symptome einer Viruserkrankung der Lunge waren und immer noch sind und hat Dich krankgeschrieben, damit Du dies in Ruhe auskurierst(?). Doch ob die Symptome normal sind, kann ich leider nicht sagen, da ich mich damit persönlich nicht auskenne. Da wäre es sicher besser, einen Lungenfacharzt aufzusuchen. bevor etwas übersehen wird. Dazu möge Dir der Hausarzt eine Überweisung geben, denn er ist kein Facharzt.
Auch, dass die Haut -nicht bleibend- rot wird beim Anfassen, kenne ich persönlich nicht.
Von eines Remission, also Stillstand der Erkrankung, spricht man dann, wenn sowohl keine Sysmptome mehr vorhanden als auch die Blutwerte in Ordnung sind.
Alles Gute Dir.
Ingeborg



Hallo innes
Vielleicht mal Lungenfunktionstest und Lunge Röntgen lassen
LG. Hartmut



Hallo Ines,
Atemnot und Brustschmerzen können auch durch Herzprobleme verursacht werden.
Alles Gute,
Hope

Zurück zur Übersicht


Dieses Forum ist ein Bestandteil von www.vaskulitis.org