HOME
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: DVD-Tipp


"Die Kinder des Monsieur Matthieu"
"Les Choristes - Das Konzert"

Wir haben uns im Chat ja schon ein paar Mal über den Film "Die Kinder des Monsieur Matthieu" unterhalten und dabei fand auch der wirkliche Chor Erwähnung, dessen Stimmen in Film zu hören sind. Der Chor heißt: "La Chorale des Petits Enfants De Saint Marc".

Mich hatte die Musik so begeistert, dass ich mir neben der Film-DVD und der Soundtrack-CD auch noch eine CD von einem Live-Auftritt dieses Chors besorgt hatte. Titel: "Les Choristes - Das Konzert". Auf dieser CD finden sich neben den bekannten Liedern aus dem Film auch andere Titel aus dem Repertoire dieses Chors. Diese Live-Aufnahmen höre ich mir noch lieber an als die Soundtrack-CD, es ist noch viel intensiver.

Auf der Film-DVD ist bei den Extras auch ein Ausschnitt aus einer Sendung von "Johannes B. Kerner", in dem der Produzent des Filmes zu Wort kommt und man einiges über den Erfolg dieses Films in Frankreich erfährt, auch darüber, wieviele Menschen sich die Soundtrack-CD nach dem Sehen des Films gekauft haben. In Frankreich müssen dieser Film und diese Musik ein wirklicher Riesen-Erfolg gewesen sein.
Man merkt das auch, wenn man sich die CD vom Konzert des Chors anhört. Solche Begeisterungsstürme an Applaus habe ich noch nie bei einer Live-Aufzeichnung gehört. Da wollte ich dieses Konzert nicht nur hören sondern auch mal sehen. Und es gibt davon auch eine DVD, die ich gestern erhalten habe.

Zu meinem großen Erstaunen stellte ich fest, dass der originale Chor gemischt aus Jungen und Mädchen besteht, was ich vorher nicht herausgehört hatte. Man sieht und hört dort natürlich auch den Solisten Jean-Baptiste Maunier, der eine der Hauptrollen im Film spielte.

Ich denke aber eines: Alle Stimmen dieses Chors haben einen riesigen Anteil am Erfolg dieses Films. Ich finde, diese Kinder, die so toll singen können, haben es verdient, dass man sie auch einmal dabei sieht (und nicht nur ihren "Star-Solisten" im Film). Deshalb dieser DVD-Tipp von mir, und es ist wirklich ein Erlebnis, sich das anzusehen und anzuhören. Da merkt man mal, wie weit wir in Zeiten von "Deutschland sucht den Superstar" schon runtergekommen sind!!!

Zwirni

(Ein technischer Hinweis noch: Die DVD ist im amerikanischen NTSC-Fernsehformat kodiert. Es könnte sein, dass nicht jedes TV-Gerät das mitmacht. Mein über 10 Jahre alter Fernseher hat nicht "rumgezickt" aber meine Videorecorder haben beim probeweisen Überspielen auf Kassette gestreikt.)



HOME