HOME
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Merkel am Zug [Sprachliches zum Schmunzeln]


Das ZDF berichtet auf seinen Nachrichtenseiten (heute.de) über den Streik der Lokführer mit der Überschrift:

Lokführer sehen Merkel am Zug

Da fragt man sich doch: wo denn sonst?

.

Im Artikel findet man dann noch folgende nette Fomulierung:

Während die Bahn Zugeständnisse an die GDL ausschließt, droht diese ab Dienstag mit neuen Streiks - dann ohne Vorwarnung. Gleichzeitig sieht GDL-Chef Schell Kanzlerin Merkel am Zug.

Auch das ist nachvollziehbar, einen besseren Treffpunkt gibt es zu diesem Thema nicht. Zumal der Zug wahrscheinlich steht




lol

Ich frag mich grad was schlimmer ist:
Dumm rumstehen, wie bestellt und nicht abgeholt -
oder festzustellen, dass für einen der Zug schon längst abgefahren ist.

Renie

-------------------------------------------------
Hartnäckigkeit ist die Seele der Recherche

Zuletzt bearbeitet: 07.10.07 18:30 von Renie


Renie:
oder festzustellen, dass für einen der Zug schon längst abgefahren ist.


Manche merke n das aber gar nicht, obwohl er schon längst abgefahren ist. Das ist dann noch schlimmer als die Tatsache an sich



HOME