HOME
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Von mir und meinen Büchern.


Hallihallöle Leute,
mich gibt es wieder!
Nach vielerlei Schicksals-Schlägen versuch ich jetzt die Kurve zu kriegen...

In diesem Jahr habe ich zwei Bücher rausgebracht, die ich Euch natürlich wärmstens empfehlen möchte:

Mein Aphorismenbuch:
"Vom Kern der Zeitläufte" – Sinnsprüche und Satiren
ISBN: 9 783837 084153 gibt es nur noch bis März!

Und meinen Lyrikband:
"Gedankenflüge" – Gereimtes und Ungereimtes
ISBN-9 783837 086706 bis Mai.
Letzterer enthält neben Naturgedichten, Liedern, Balladen und Liebesgedichten auch viele Umweltgedichte und Philosophischen Gedichte, die es in sich haben... Außerdem habe ich meine selbstgestalteten Bände mit lizenzfreien Bildern illustriert - war ne Menge Arbeit, ist aber schön geworden.

Mein Märchenbuch habe ich wegen Zeilenverwerfungen gestoppt. Es handelt sich um eine Sammlung Fabeln, Parabeln, utopischer und Allegorischer Märchen - das meiste für Erwachsene, viele davon mit politischen Inhalten. Zuletzt noch das in Prosa ausgearbeitete Exposé für einen Farbmärchenfilm und eine Bergsaga à la Ganghofer.

"Märchen im Spiegel der Zeit" [wird] nun leider erst nächstes Jahr in einem andren Verlag erscheinen.

Wer vorab einiges probelesen [oder ein handsigniertes Exemplar mit persönlicher Widmung bestellen] möchte, dem empfehle ich, mal auf meiner Literarischen Webseite zu stöbern:
http://dichterseele.beepworld.de

Da gibt es obendrein auch dramatisierte Texte, Auszug aus einem unfertigen Fantasy-Roman (der seit 20 Jahren brach liegt), was für Kinder und einen Kurzkrimi - was ich halt so die letzten 30 Jahre schrieb, wenn ich nicht im Krankenhaus lag oder bettlägerig krank war.

Als nächstes möchte ich einige satirisch angehauchte Sachbücher schreiben - eins über die von mir erforschte Bedürfnis-Struktur des Menschen, zuvor noch eins mit dem Titel "Aber was für Ticker ist ein Politiker" (das ist der Refrain aus einem der Schwarzen Gesänge von Georg Kreisler, der mir bereits die Erlaubnis gab, seine Redewendung zu benutzen)

Später möchte ich noch meine Freigeistereien zu den Themen Liebe und Geld systematisch aufbereitet darlegen.
Ich hoffe nur, ich schaffe es noch, all meine Gedanken (mit denen ich seit 20 Jahren schwanger gehe)zu Papier zu bringen, bevor ich den Löffel abgeben muss.

Ach ja, einige unfertige Kinderbücher / -Serien mit teils sozialpsychopolitischen Inhalten wollen auch noch vollendet werden. Und vor alledem muss ich endlich meine Papierkisten vom Umzug ausmisten und aufräumen.

Dass ich da nicht täglich im Chat rumhängen kann, versteht ihr sicher - ich freu mich aber, Euch hin und wieder Freitag Abend zu einem Plausch zu treffen.

Herzliche Grüße in die Runde

[Beitrag wurde geändert: Kommerzieller Inhalt wurde entfernt /Walter]



Zuletzt bearbeitet: 21.12.09 12:41 von Administrator


HOME