Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: EOM


Aphorismen/Gedankensplitter

Wenn wir die Bürgerschlafstunden abschaffen und
das „Bürger das geht Dir wirklich nichts an“ beseitigen,
aber dann …

Gott will vom Juden und Christen das
"Arbeiten + Beten",
er braucht vor Ort
aktive Nachfolger in Theorie und Praxis.

Wenn das die Christen nicht begreifen
dann müssen die Heiden die Sprachlosigkeit,
die Verwirrung und den Mangel beseitigen,
denn "das" ist nicht gottgewollt.



Zuletzt bearbeitet: 09.02.2017 14:14 von Ostgermane


Ich arbeite und lasse das Beten, denn der Herrgott kümmert sich einen Sch... um das Gebet.


Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen


Na gut da haben wir schon zwei Varianten,
halt Christentum.



160618 Aphorismen

Keiner regt sich darüber auf, dass die „Heiden“ heute daran glauben,
dass das Wasser, die Eiweißbausteine, der Kohlenstoff, der Zink, das Magnesium, das Gold und das Platin ...
völlig planlos und zufällig auf unseren Exoplaneten geschossen wurde?

Wenn wir den Heiden heute erläutern, dass Gott auch heute
evolutionär tätig ist (seine Gesetze wirken), dann flippen sie aus, beleidigen Juden und Christen.

Wir sind gut beraten wenn wir diesen Heiden heute nachweisen,
dass Gott der Heilige Geist seit 2000 Jahren Vollendung wirkt.
V. treebrook


Zuletzt bearbeitet: 18.06.2016 09:22 von Ostgermane


Ostgermane,

in Deinem Umfeld (ehemals DDR) kann ich Deine Ausführungen nachvollziehen.

Wenn Du ehemaligen DDR-Bürgern das Evangelium verkünden willst.

Bekommst Du zur Antwort:
"Ich habe dich für intellektueller gehalten."

Vermutlich bist Du die rühmliche Ausnahme in Deiner Umgebung?

marána thá

Ich bin kein Aussteiger - sondern ein Flüchtling aus der NAK.


Kulturbanause.

Kannst du selber mal was produzieren außer Nonsens?



Ostgermane:
Kulturbanause.

Kannst du selber mal was produzieren außer Nonsens?



Deine o. g. Produktion zeugt nicht von großer Intelligenz!


Ich bin kein Aussteiger - sondern ein Flüchtling aus der NAK.


Aphorismen sollen nachdenklich machen.

160620 Alirismen – Vermummungspflicht

Kopfetuch, Kopfetuch
tut dem Kopf ja wirklich gut,
wärmt das Hirn schützt Kopf und Bauch;
Allah weis was Mutti braucht.





Ostgermane:
Aphorismen sollen nachdenklich machen.

160620 Alirismen – Vermummungspflicht

Kopfetuch, Kopfetuch
tut dem Kopf ja wirklich gut,
wärmt das Hirn schützt Kopf und Bauch;
Allah weis was Mutti braucht.



Ostgermane,

verkündigst Du so das Evangelium von Jesus Christus an Moslems in unserem Lande?

Ist Deine Nachdenklichkeit christlich?

marána thá

Ich bin kein Aussteiger - sondern ein Flüchtling aus der NAK.

Zuletzt bearbeitet: 20.06.2016 19:54 von maranatha


160621 Alirismen

Tiere schächten, Tiere schächten,
töten ohne Gnade.
Kopf ab oder Gnadenschuss;
Allah weiß was Vieh haben muss.

______________________

Mit Ironie kann man die Dummheit
der Weltsicht Islam aufzeigen.


Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis