Seiten: Anfang ... 8 9 10 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: EOM


Ostgermane:
160905 Aphorismen

Ich beruhige mich gerade mit einem Wutkissen - beiße ...

Es gibt keine 17 Millionen Armen und Abgehängten.
Es gibt keine Obdachlosen.
Es gibt keine Kinderarmut (20 %).
Es gibt keinen Wohnungsmangel / alles bezahlbar.
Es gibt keine Strukturen wo nur Postengänger herumsitzen. ...


Es gibt Parteimitglieder.
Es gibt Wähler.
Es gibt Ostgermanen.

Ich bin kein Aussteiger - sondern ein Flüchtling aus der NAK.


Angewandte Mathematik soll in ganz Europa durch 20 %
Steigerung des BIP am Binnenmarkt ein Wirtschaftswunder erzeugen.

Bürger du bist Wirtschaft, du bist Unternehmer und erhältst
die Vorsteuer Managementsteuer, den Umsatz bei jedem Einkauf zurück gebucht!

Damit hat jedes Bürgerunternehmen etwa 300 bis 500 € / Monat mehr
Finanzen zur Verfügung, die sie erarbeitet haben (nicht geschenkt).

Bürger wache auf; der Umsatz (20 %) gehört Dir.
Wo der Bürger nicht konsumiert ist der Staat pleite.

Zur Zeit fressen die Daxe am Kapitalmarkt genau diesen Umsatz täglich weg;
Bürger wache auf, das ist dein Geld!!!

Dein "Kaiser" pflegt kein christliche Kulturgut, er betrügt dich.


Zuletzt bearbeitet: 20.09.2016 11:30 von Ostgermane


Maranatha, wer wählt, macht sich strafbar, ist das nicht in Berlin bekannt?
Wenn das in deiner Organisation nicht klar bekannt ist, ist dies mehr als verwunderlich. Sorgenvoll Peter3

Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen


Gegrüßt seist DU lieber Christ in Berlin.

Friede sei mit dir und deinem Haus.



161001 Aphorismen für Christen und Juden, die an den Schöpfer glauben

Mathematik ist göttlich, denn ohne sie wäre alles nicht, kein Leben, keine Arbeit, keine Informationsverarbeitung.

Physik ist göttlich, denn ohne sie und ihre wirksamen Gesetze wäre kein technisches, energetisches Alltagsleben.

Biologie ist göttlich, denn ihre evolutionäre Gesetzlichkeit belebt Materie und fördert soziales Zusammenleben.

Chemie ist göttlich, denn die Gesetzlichkeiten der Teilchen, Nutzung und Verarbeitung bringt Wachstum.

Erdkunde/Kosmologie ist göttlich, denn sie beweist uns das Zusammenspiel von Raum, Zeit und „Zeitenraum“.

Quantenphysik ist göttlich, jedes Teilchen befolgt „das Gesetz“; ein Teilchen versorgt alle anderen mit Masse.

Soziologie ist eine junge Wissenschaft. Sie muss lernen die Werte, die Sicherheit im kulturellen Zusammenleben geben, zu definieren.
Gott ist das Gesetz und die Liebe, ist Zeit, Raum – „Raumzeit“,
Teilchen, Gottesteilchen/Masse, Energie und Information.
Gott hat begonnen und er wird vollenden.
v. treebrook



Zuletzt bearbeitet: 01.10.2016 11:41 von Ostgermane


11. Die Neue BWL ermöglicht „sichere Rente durch Kombination mit Kapitalbildung – Wohneigentum“

Fünfundzwanzig Aktivitäten müssen gemeinsam umgesetzt werden damit aus der veralteten BWL die Neue Europäische BWL wird. Eine Maßnahme reicht da nicht aus um „die Karre aus dem Dreck“ zu bekommen zumal alle Lebensbereiche und vor allem Mieten alle Maße sprengen.

Bezogen auf die Rente will Politik 2045 „nur“ 46% des ehemaligen Brutto (ursprünglich 53%) erreichen wozu maximal 25 % Rentenbeitrag gezahlt werden. Man stellt unkonkret das Ziel, redet von Säule II und III, Betriebsrente und kapitalgedeckter Rente. Konkrete Lösungen mit Kapital durch Wohneigentum liegen nicht vor, aber nur so, in Kombination geht es.

Wer Rente sicher machen will, der muss die Kapitaldeckung nicht auf das Versicherungsbein stellen sondern Kapital konkret durch Wohneigentum generieren und das so bald wie möglich. Die NBW bietet dazu ein völlig neues Konzept in Form einer Nationalen Bank, die von Anfang bis Ende und bis zur Eigentumsverwaltung und Rücklagenbildung Eigentum verwaltet und auch Wechsel und Verkauf sichert.

Bei den Pensionen hat die alte BWL für ihre Schäfchen und Wähler Wohneigentum organisiert. Pensionäre haben in großem Umfang ihren Finanzvorsprung genutzt und sind Besitzer. Genau das muss der Bürgerstaat für alle Bürger umsetzen und Wohnungsmieten in den Grenzen halten.

Wo Rente an die Wohnung gekoppelt wird,
dort fördert der Bürgerstaat die eigenen Wände.
Keiner hat hier Angst vor dem Ende und schon gar
nicht vor einer Demographie, die nur Demagogie.
Junge füttern die Alten nicht; es ist Evolution / Innovation / Effektivität.
Eine boshafte Ablenkung, Teilung der Politik.

Pension ist hier nicht das Thema, aber sie ist nicht mehr zu bezahlen. Die Politik blendet ganz bewusst eine der größten finanziellen Herausforderungen für die 17 Landesfinanzen „die Beamtenpensionen“ aus obwohl sie 13 bis 15 % des Haushaltes betragen und dazu kommen Personalkosten, die allesamt den Spielraum für Investitionen begrenzen.

Politik betrügt mit ihren Werkzeugen Medien, Justiz und veraltete, globale BWL durch Steigerung den Bürger, Bürgerunternehmer und Händler, die nicht evolutionär ist weil sie nur im Kapital ankommt und nicht durch Steigerung von Arbeit gedeckt wird. Demgegenüber helfen bei den Themen Kapitalbildung, bezahlbarer Wohnraum und Rente folgende der 25 Elemente der neuen BWL.

Der Bürger begreift erst als Rentner; auch er lebt ständig in sieben Lebensbereichen, ist mit Ver- und Entsorgungsarbeit ausgelastet und macht Umsatz in seinem Bürgerunternehmen, was der Staat nach NEB anerkennt und auch dem Rentner ein zusätzliches Brutto von 300 € bringt, nicht als Geschenk (Bürgergeld genannt) sondern das Brutto ist erarbeitet, wenn du bei den Mormonen, bei Lidl oder im Kaufland einkaufst!!!


Zuletzt bearbeitet: 01.12.2016 14:28 von Ostgermane
Seiten: Anfang ... 8 9 10 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis