Seiten: Anfang ... 7 8 9 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: EOM


Also junger Deutscher,

dafür kann ich nun wirklich Null.

Ich bin ja der Ansicht, dass Firma oder Staat keine 17 Polizeifirmen haben sollten sondern nur eine vom Bundesstaat geführte und bezahlte Truppe.

Aber das war natürlich voll weg vom Thema!!!

Alle Juden und Christen sind der Überzeugung nach dem Evangelium, dass bei der Auferstehung oder andere sagen zum Gericht die unsterbliche Seele wie geschrieben ganz aktiv sein wird.



Zuletzt bearbeitet: 26.09.2016 12:41 von Ostgermane


Ostgermane:
Also junger Deutscher,

dafür kann ich nun wirklich Null.

Ich bin ja der Ansicht, dass Firma oder Staat keine 17 Polizeifirmen haben sollten sondern nur eine vom Bundesstaat geführte und bezahlte Truppe.

Aber das war natürlich voll weg vom Thema!!!

Alle Juden und Christen sind der Überzeugung nach dem Evangelium, dass bei der Auferstehung oder andere sagen zum Gericht die unsterbliche Seele wie geschrieben ganz aktiv sein wird.

Ah, Bundesstaat. Na gut, wer ist der Bundesstaat? Die BRD, oder????

Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen


Na gut Jo...,

ich erkläre dir nun doch dass deine GmbH föderal ist, damit du die Verwirrung und Volksverdummung richtig verstehst.

Damit in deinem Betrieb keiner für nichts verantwortlich ist, reden neben deinem Großbetrieb noch 16 Kleinbetriebe mit genannt 16 Bundesländer.

Nach deinem Verständnis also 16 Kleine GmbH.

___________________
Aber das Thema kennst du. Eine lebendige Seele hat jeder Mensch von Gott erhalten.



Ostgermane:
Na gut Jo...,

ich erkläre dir nun doch dass deine GmbH föderal ist, damit du die Verwirrung und Volksverdummung richtig verstehst.

Damit in deinem Betrieb keiner für nichts verantwortlich ist, reden neben deinem Großbetrieb noch 16 Kleinbetriebe mit genannt 16 Bundesländer.

Nach deinem Verständnis also 16 Kleine GmbH.

___________________
Aber das Thema kennst du. Eine lebendige Seele hat jeder Mensch von Gott erhalten.


16... Häh? Du lieber Gott, öffne dem Ostgermanen doch bitte mal die Augen, er scheint blind zu sein...


Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen


Na gut, ich gehe heute zur Beichte und frage nach.



Ostgermane:
Na gut, ich gehe heute zur Beichte und frage nach.

Tu es aber auch!


Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen


Also die Juden haben es einfacher.

Ein Beispiel dafür dass gemenschelte alte Riten nach dem Jom Kippur heute nach Jesus dem Erlöser für den präzisierten Bund keine Bedeutung mehr haben.
Ein von Juden noch heute praktiziertes Ritual am Vortag des Versöhnungstages ist die rituelle Schlachtung eines Huhnes als Sühneopfer (hebr. kaparot), das weder in der Thora noch im Talmud zu finden ist. Dazu wird ein weißes, gesundes, lebendes Huhn – ein Hahn für einen Mann, eine Henne für eine Frau – genommen.
Mit einem Gebet werden dann die persönlichen Sünden auf das Tier übertragen. Das Huhn wird dann drei Mal über den Kopf geschwungen, wobei jedes Mal gesprochen wird: „Das ist mein Stellvertreter. Das ist mein Auslöser. Das ist meine Sühne. Dieses Huhn geht in den Tod, ich aber gehe einem guten Leben und Frieden entgegen.“ Danach wird das Tier mit einem Schnitt durch die Kehle getötet. Nach dem Ausbluten erhalten Arme das Huhn zum Verzehr.

So schön kann Vergebung der Sünden sein?



Zuletzt bearbeitet: 12.10.2016 12:39 von Ostgermane
Seiten: Anfang ... 7 8 9 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis