Bitte lesen.
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Shalmai -Wo kaufen?


Hi Karen,
ich kenne die Schalmeien von Möck nicht, gann aber das Spanische Modell von Hanchet sehr empfehlen.
Robust (Schallbecher bricht auch bei Missgeschick sicher nicht), laut, schön zu intonieren. Vom Preis einen Hauch billiger.
Wartezeit gab es keine. Er hat mir liebenswerter Weise das Instrument sogar vor Eintreffen des Geldes auf sein Konto geschickt. Sehr netter Kontakt.

Die Rohrblätter sind recht hart und verlangen nach Training, wenn du es weicher haben möchtest, solltest du das bei der 'Bestellung zazusagen.
Aber Vergleich zu Möck habe ich wie gesagt keinen.

http://www.hanchet-woodwind.co.uk/indexe.html



ich könnte dir eine gebrauchte Möck-Schalmei in C anbieten, Neupreis 382€ Ich geb sie um 300€ her, habe sie kaum gespielt, ist im Originalkoffer mit Echtheitszertifikat, 1 Rohrblatt mit Hülse ist dabei. Bei Interesse einfach mailen



Heee, nicht verkaufen, bevor du sie mir gezeigt hast! :-/



Also ich spiele eine Moeck Schalmei. Das e und das f sind problematisch. Das Überblasen funktioniert so olalala. Kann aber auch an mir liegen. Hatte mal eine Hanchet angespielt. Diese war wesentlich unproblematischer zu intonieren und vom Sound hat mir die Hanchet auch um Längen besser gefallen.

Lupus




lieber Roman

Bei der häufigen Frequenz mit der du mich besuchst.....

komm vorbei und gucks dir an, für Dich geh ich sogar noch a bisserl runter im Preis



Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber ich biete aus dem Nachlass von Günther Körber einige tolle Instrumente zum Verkauf bei eBay an:

Historische Blasinstrumente

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten