|
|
|
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Unfall, scheiß Rentner, ich könnt kotzen...


Moin,

mir ist heut einer reigefahren. So ein blöder Rentner der nicht rechtzeitig bremsen konnte. Besonders wollte er dann auch noch diskutieren das ich doch schuld habe und so. Naja jedenfalls sieht mein Karre jetzt so aus:













habe halt mal ein paar Verkleidungsteile entfernt, um mal zu sehen wie schlimm es ist. Morgen fahr ich dann zum Gutachter. Hoffe es ist kein Totalschaden. Was meint ihr? Ich meine ein Ferndiagnose ist sicher nicht möglich, aber wenn an irgendwelchen tragenden Teilen nichts weiter ist, und man das ein bischen ausbeult, geht das wieder? Ich hoffe es serh, denn einen anderen will ich nicht kaufen. Prob ist halt das es ein 316er ist, Bj. 93. Der ist ja im grunde genommen nicht mehr wirklich viel wert. Naja ich werde maorgen Bericht erstatten wies gelaufen ist.










Mein mitleid aber ich glaube das das wohl nen wirtschaftlicher totalschaden ist dennoch kann mann wenn man die nötigen kontakte hat einiges sparen und der rest ist spritgel wollen wa mal das beste für dich hoffen



ohje! Is die Schuldfrage jetz eindeutig geklärt? war Polizei oder so da?

Also ehrlich gesagt, glaube ich auch, dass es als Totalschaden gerechnet wird! Aber wenn du paar Leute an der Hand hast, die bisschen Richten und schweißen könne, lässt sich des normal mit verhältninsmäßig geringem Aufwand wieder richten!

Gruß

Johannes

Warum wir nicht GOLF fahren???
wir sind zwar arm...

...aber nicht verzweifelt!


Hm, na das ist ja scheise, hoffentlich bekomme ich da wenigstens genug Geld um es machen zu lassen. Ja Polizei war da,so blöd wie der mir gleich gekommen ist, hab ich die lieber anmgerufen. Sicher ist sicher. Ja er war auf jeden Fall schuld, er hat halt den Sicherheisabstand nicht eingehalt.



Sieht schlimm aus. Aber geht der kofferraumdeckel noch ganz normal auf und zu? Das kann man bestimmt wieder richten. Ist halt ein bißchen arbeit aber es geht.

Gruß DK



Richten kann man das sicher, aber der Gutachter wird bei dem Baujahr (immerhin 15 Jahre) sicher einen wirtschaftlichen Totalschaden feststellen!


Wenn´s nicht am Asphalt kratzt, ist er nicht tief!!!


Also beim Gutachter lief es ganz gut. Er war total überrascht wie gut es gepflegt ist und wie gut er für die 15 Jahre noch aussieht. Und das es wirklich schade um das Auto wäre wenn man ihn jetzt verschrotten würde, ums mal krass auszudrücken. Er versucht soviel wie möglich rauszuhohlen und hat auch gemeint das es zu reparieren ist. Genaueres konnte er allerdings noch nicht sagen, da er erst noch den Wert meines Autos ermitteln muss (steht ja nicht mehr bei Schwacke drin...) Das werde ich erst nächste Woche erfahren.



ja und solche gutachter haben auhc viel zeit habe ich letzt festgestellt... wie siehst du es denn? Willstes in der werkstatt machen lassen? Hast du möglichkeiten es selbst machen zu lassen?

Warum wir nicht GOLF fahren???
wir sind zwar arm...

...aber nicht verzweifelt!


Ich hätte möglichkeiten es machen zu lassen. Ein bekannter von mir kennt einen Karosseriebauer. Der würde sowas locker hinbekommen. Frage ist nur ob die Versicherung einen "Kassenzettel" von einer ordentlichen Werkstatt sehen will.



PI_110:
Ich hätte möglichkeiten es machen zu lassen. Ein bekannter von mir kennt einen Karosseriebauer. Der würde sowas locker hinbekommen. Frage ist nur ob die Versicherung einen "Kassenzettel" von einer ordentlichen Werkstatt sehen will.


Lass den Schaden schätzen oder lass Dir nen Kostenvoranschlag geben.

_____________________________________________

140 PS sind genug!
. . . auf 2 Rädern!

Mein Auto

Lastminute Reisen

Fighter Helme von Craft, Roof, Bandit

Motorcycle Helmets


Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten