Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: K70 in ebay


Gut, wir altgedienten K 70-Freaks müssen uns an steigende Preise -vergleichen mit anderen gleichalten, gleich großen und früher gleich teuer gewesenen Autos aber immer noch sehr sehr minimal- gewöhnen, aber tatsächlich wäre Ralf und mir eigentlich nur der Jux der Schlachtaktion 300 EUR wert gewesen. Der Wert der Teile -Motor und für Aufarbeitungen benötigte Mechanikteile rausnehmen, vielleicht Sitzbezüge zu retten versuchen, mehr ist da nicht drin- liegt eindeutig darunter. Der Wagen ist definitiv nicht aufbauenswerter Schrott.

Wir hätten beide gerne wieder so eine Aktion "wie in alten Zeiten" durchgezogen. Ralf ist erst seit zwei Jahren K 70-Besitzer, hat aber einschlägige Erfahrungen mit ungezählten Käfern und Porsche gesammelt, aber wie ich seit Jahren nicht mehr Schlachtwagen zerlegt.
Wobei so ganz so rustikal wie wir es damals trieben, wäre die Aktion nicht abgelaufen - bei diesen komfortablen Voraussetzungen: http://joomla.vbi-gmbh.de/
Wir hätten auch im Club gefragt, ob noch jemand Lust gehabt hätte, mitzumachen. So als Mini-Clubfete mit Schrott-K 70-Schrauben.




Naja, eventuell kommt ja noch ne zweite Möglichkeit!!

Ich hätte auch absolut Bock auf so ne Aktion , nur um das schrauben am K70 einmal näher kennenzulernen!

Zwar ist meine letzte Schlachtaktion erst knapp ein halbes Jahr zurück, Golf 3 Unfall von meinem Jungen, aber Bock macht das in Verbindung mit ner Grillaktion immer!



Ingo:
...aber tatsächlich wäre Ralf und mir eigentlich nur der Jux der Schlachtaktion 300 EUR wert gewesen. Der Wert der Teile -Motor und für Aufarbeitungen benötigte Mechanikteile rausnehmen, vielleicht Sitzbezüge zu retten versuchen, mehr ist da nicht drin- liegt eindeutig darunter. ...


OK. Dann bin ich irgendwie beruhigt. Meine letzte Schlachtung (73er "L" türkismet.) liegt 13 Jahre zurück. Bei einer Vervierfachung des Preises für ein restaurierungsfähiges Exemplar mit Colorglas seitdem wären wir bei vier Kasten Erdinger.
Eine zünftige Schlachtaktion wäre auch mir glatt das doppelt dessen Wert.



Da isser wieder:

http://www.ebay.de/itm/VW-K70-/171424440483?pt=Automobile&hash=item27e9b160a3

Für schlappe 1.650 Euronen.




Anbei die Anzeige bei mobile.de:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-andere-k70-wesel/198722944.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.modelId=1&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=55&minPowerAsArray=KW&maxPowerAsArray=86&maxPowerAsArray=KW&minFirstRegistrationDate=1970-01-01&maxFirstRegistrationDate=1975-12-31&negativeFeatures=EXPORT&noec=1

P.S.Gerade habe ich mit Ralf gesprochen. Unser Angebot halten wir aufrecht - 300 EUR mit Abholung.
Mal gucken, was der Anbieter sagt, Mail ist raus.


Zuletzt bearbeitet: 02.09.14 20:24 von Ingo


Dem hier hatte ich auch 3 EUR geboten,aber er antwortete das er darüber nur lachen kann.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/vw-k-70-komplett-motor-und-getriebe-top/236474708-216-2833?ref=search



prinztts:
Dem hier hatte ich auch 3 EUR geboten,aber er antwortete das er darüber nur lachen kann.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/vw-k-70-komplett-motor-und-getriebe-top/236474708-216-2833?ref=search


Wir können ja zusammlegen. Ich bin mit nem Fuffi dabei.



ok,war etwas schnell getippt,ich meinte aber 300 EUR



Achtung Schnächenalarm!!!!

Wer unbedingt einen K70 schlachten will,der kan dies gerne am clubeigene rote 71er wartet seit fast einem Jahr auf die Zerlegung...
Standort Hillscheid/Westerwald Clubhalle

Viele Grüße vom Schnäppchen-Schwaben

Markus



prinztts:
Dem hier hatte ich auch 3 EUR geboten,aber er antwortete das er darüber nur lachen kann.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/vw-k-70-komplett-motor-und-getriebe-top/236474708-216-2833?ref=search


Schreib ihm doch zurück, daß wir über seine Vorstellung lachen, mit Link auf das Forum hier.

Der Anbieter des weißen 72er-Trümmers hat sich gemeldet. Wenn er den Wagen nicht loswird, will er ihn selber herrichten. Sein Karosseriebauerkumpel hätte gesagt, daß das machbar und der Wagen es wert sei.
Na ja nun...
Ich habe ihn darauf hingewiesen, daß es keinerlei Reparaturbleche für den K 70 gibt, wir de facto das Neuteilemonopol haben, wir die Teile nur an Mitglieder abgeben - und wir nicht bereit sind, unwiederbringliche Originalteile für derart vergammelten Schrott zu vergeuden.
Seine Jungs müssen sich somit, wenn sie die Gurke herrichten wollen, alles anfertigen.

Ralfs und mein Angebot habe ich erneuert und ihn zu dieser Schlachtparty eingeladen: weil es eine ideale Gelegenheit ist, K 70-Neulingen Detailwissen zu vermitteln.



Zuletzt bearbeitet: 04.09.14 16:03 von Ingo
Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis