Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Der Trick mit dem Kettenspanner


Hallo,

könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich den Kettenspanner möglichst schonend entspannen kann? Ich möchte das Nockenwellenrad abnehmen.

Danke und Gruß Tobias





Hat geklappt. War einfach zu vorsichtig



Und, lauft der Motor wieder?



Vor ungefahr ein Jahr war in der Oldtimer Praxis ein Jaguar-Motor
seziert.
Der Kettenspanner sah ahnlich aus als der K70 Kettenspanner, wahrscheinlich der gleiche Hersteller. (Morse)
Interessant!



jop läuft bestens. Lief vorher auch, aber jetzt hoffentlich mit weniger Wasser- und vor allem Ölverbrauch

Am Ende war ich bei ca. 4-5 L Öl auf 1000 KM




Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis