WELCOME TO THE FORUM OF The Official Mikael Persbrandt Fan-Site

Seiten: Anfang ... 9 10 11 12 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Mikael as Carl Hamilton


Am 25.9. erscheint die "Agent Hamilton - Im Interesse der Nation" DVD.
Laufzeit: 105 Min.
Sprachen: Deutsch und Schwedisch (mit deutschen UT)
Extras: Making of, Originaltrailer, Trailershow
Altersfreigabe: ab 18!
Preis: z.B. Amazon - 15,35 Euro

Bin schon ganz gespannt...



Hallöchen !

Ich halte gerade die DVD zu "HAMILTON" in meinen Händen:

Agent Hamilton - Im Interesse der Nation - DTS - 2012

Der Film kommt Abends in den PLAYER !

Ausführliche Bewertung folgt schätzungswerise Morgen.
Werde einen Micke-Tag einlegen und "IN EINER BESSEREN WELT" auch nochmal hervorkramen

HAMILTON hab ich von ´nem Bekannten - Schätze mal so "ganz offiziell" wird die DVD noch garned erhältlich sein ?
Mal gucken - Eventuell handelt es sich ja dabei um eine "Verleih-Version" ?

Eben mal kurz reingeschaut:
Für "TON-FETISCHISTEN" dürfte der "DTS 5.1-Sound" auf DEUTSCH von Interesse sein ?
Neben DTS noch der klassische DolbyDigital 5.1-Ton ( Schwedisch ebenfalls AC3 5.1 ).
Natürlich fehlen die bereits von GIESELA beschriebenen EXTRAS auch nicht !

Jedenfalls freu ich mich für meinen Teil schon total auf später !

Gruß an alle Mikael-Fans

Edit - Der "Bericht":

Erstmal möchte ich sagen, daß ich versuche, NICHT zu spoilern
Der FILM hat mir ganz, ganz gut gefallen. Besonders der innere Konflikt, welcher den Protagonisten beschäftigt, ist sehr interessant zu beobachten.
Der Grad an Realismus ist auch nicht zu verachten.
Die teilweise offen gezeigte Gewalt könnte allerdings bei einigen weiblichen Fans eventuell auf ein wenig Ablehnung stoßen ?
Die Buchvorlage kenne ich leider NICHT, dehalb wäre jeder Schluß diesbezüglich rein spekulativ.
Meiner persönlichen Meinung nach ein empfehlenswerter Streifen.
Wer auf Agenten-Jagd und Verschwörungen steht, wird hier bestens bedient
...jetzt mache ich mich noch an die EXTRAS !

Ach, ja - MIKAEL kommt sehr sportlich und fit rüber.
Kurz vorher hab ich mir nochmal "IN EINER BESSEREN WELT" angeguckt gehabt.
Dort wirkt er ( Szene, als er zum Baden kurz in See springt ) wesentlich "schlanker".
Das tägliche Training zu den Dreharbeiten scheint sich ausgezahlt zu haben.
Übrigens bin ich auch endlich mal in den Genuß von MIKAELS ORIGINAL-STIMME gekommen...
...das "Swappen" der Tonspur konnte ich mir nicht verkneifen

Der Vollständigkeit halber sollte ich vielleicht noch erwähnen, daß es sich ( wie erwartet ) bei der DVD um die Verleih-Variante handelte.
Es wird daher doch noch ein Weilchen dauern, bis diese offiziell in den Handel kommt.

Zitat von Gisela:

Am 25.9. erscheint die "Agent Hamilton - Im Interesse der Nation" DVD.


Die Laufzeit beträgt ( wie schon von Gisela angegeben ) satte 105,02 Minuten !
Die Angabe von 90min. in der OFDb ist demnach NICHT korrekt.

Infos ( Online-Filmdatenbank ):
OFDb-Link !

Wer vor hat, sich die BluRay zu kaufen, kommt sogar bei BEIDEN SPRACHEN in den Genuß einer "DTS-HD Master Audio 5.1" TONSPUR...
...eine entsprechend kompatible Sound-Anlage vorausgesetzt !

LG



Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012 16:18 von vader71


Fast hätte ich vergessen, daß MIKAELS Stimme auf DEUTSCH von "PHILIPP MOOG" gesprochen wird

DANKE für die Erinnerung SIDDA





aber gerne doch(obwohl ich das gerne nicht gemacht habe-die Stimme passt nunmehr sogar nicht)
aber hier hab ich mal ne erstaunlich nette Beurteilung von Micke gefunden:
http://www.dvd-sucht.de/news.php?artikel=6998
und eine tolle Kritik-und da ist natürlich wieder die Frage aller Fragen WIESO DANN NICHT IM KINO-
http://www.kino-zeit.de/dvd/agent-hamilton

Sidda


Zuletzt bearbeitet: 18. September 2012 14:45 von Sidda


Die DVD gab’s schon gestern bei uns in der Videothek. Ich bin kein Freund von Actionfilmen und kann Hamilton nicht mit James Bond vergleichen, aber dieser hat mir wirklich gut gefallen. Für meine fehlenden „Actionfilm-Kenntnisse“ ist Hamilton ganz toll gemacht. Es gab eine sehr schockierende Szene, die Hamilton sein bisheriges und zukünftiges Leben in Frage stellen lässt (dies ist kein Spoiler – diese Szene hat mit der Handlung rein gar nichts zu tun), und die anderen „harten“ Actionszenen gehören nun mal zu solch einem Film. Also: Super-Film, nicht nur Action sondern auch Hamiltons Sinnkrise.

Micke spielt natürlich wieder wunderbaaar!! Da merkt man sein Training, wenn die Muskeln unterm T-Shirt spielen.

Mit der Synchronstimme von P. Moog kann ich mich immer noch nicht anfreunden, wie ich in einem früheren Post schon mal geschrieben habe.




Hey !

Finde auch, daß der Vergleich mit JAMES BOND wirklich "unpassend" ist

Wenn du auf "SKANDINAVISCHE ACTION" stehst, wären hier vielleicht was:
Infos zu "GSI Spezialeinheit Göteborg" !
...ich denke, wenn dir HAMILTON gefallen hat, biste dort auch gut aufgehoben

Gruß



Gestern war also mein großer Hamiltonabend. Und nun wirds wieder lang, was ich hier schreibe.
Kurze aber so typische Scene : ich suchte in einem großen deutschlandweit vertretenen Hause die DVD. Nix!
Auf Nachfrage bei dem Verkäufer, wird der PC gequält und die Info-ja wir haben 3 bestellt(in Worten DREI)
und die sind auch gekommen-also großes Suchen des Fachpersonals beginnt.Nix!
Die sind auch noch nicht verkauft-aber weg. Nach einiger Zeit werden die Schubladen unter der Kasse aufgezogen und siehe da-da liegt er - der Hamilton.
Warum die also wieder aus dem Regal genommen wurden -diese Frage bleibt unbeantwortet.
Ich hatte einen von den Dreien. In den Regalen lag der amerikanische Schwachsinn aber dutzendweise - da hätte ich ganz gerne welche in der besagten Schublade verschwinden lassen, aber nun ja.
Das Cover ist uns ja nun bekannt-was Escote`s Designer geritten hat, auf ein gespiegeltes Bondbild Mikael´s Kopf zu setzten-bleibt mir nachwievor ein Rätsel, warum man vor Hamilton das Wort Agent setzten muß ebenso, aber so soll es sich wohl besser verkaufen. Der rückwertige Text grenzt schon an Verblödung, die haben wohl den Film gar nicht gesehen. da steht... Hamilton macht von dem Recht zu töten gnadenlos gebrauch-nun meine Damen und Herren vom Design, das stammt zwar von Bond, trifft aber für Hamilton nicht zu. Hätte man den Film genau gesehen und könnte man lesen, wäre einem das nicht entgangen. Für die Rollenangaben hinter Mikael`s Namen schämt man sich fremd: Beck, Hobbit, In einer besseren Welt. Super! Beck ist logisch,
Hobbit hat noch niemand gesehen-und ist nun wahrlich nicht mit den anderen Rollen von Mikael zu vergleich und der dritte gehört dann, wenn schon nicht an erste doch dann an zweite Stelle, es ist für mich doch immer wieder erstaunlich für wie blöde eigentlich der Zuschauer gehalten wird.
Nun zum Film(ich hab mich ehrlich bemüht die Bücher aus dem Kopf zu kriegen-hab es aber leider nicht geschafft-dazu sind die einfach zu gut)unter dieser Voraussetzung ist es ein toller Film, viel realitätsnaher als Bond je sein wird, politisch nachvollziehbar, toll in Scene gesetzt. Aber eben nicht annähernd Carl Gustav Graf Hamilton. Leider!
Mikael ist großartig-wenn auch völlig ungewohnt. Allerdings kann ich der Rezension von "Filmstarts.de" nicht ganz folgen, die schrieben ernsthaft... was M.P fehlt ist diese gewisse Bruce Willes-Komponente, die Fähigkeit, in Sekundenbruchteilen von sensibel auf steinhart umzuschalten... geht´s noch????? Man kann ja Micke vll. alles mögliche nachsagen-aber das!? Gut hier darf er nicht soviel wie sonst-aber um Himmels willen möge er nie so werden wie B. W. (ich hab nichts gegen B.W.)Zur Synchro ist schon alles gesagt, da im Original viel englisch gesprochen wird, lohnt sich mal der Sprung wie ihn schon Vader genannt hat.
Ich denke für jemanden der die Bücher nicht kennt ist es ein toller, spannender Film, wer die Bücher kennt der sollte tief durchatmen und einfach denken es geht um einen anderen Hamilton. Er ist sehenswert und ich hoffe das die zwei DVD`s im Laden nach mir auch noch Käufer gefunden haben.
Ein völlig anderer Mikael, aber wie immer sehr gut-alleine dafür lohnt es sich!!!

Sorry für soviel "Gelaber"
Sidda



Ich glaub, dafür solltest eher ´nen Orden bekommen, anstelle dich zu entschuldigen:

Sorry für soviel "Gelaber"


Ich für meine Teil, lese deine AUSFÜHRLICHEN KOMMENTARE wirklich gerne
...hält das Board aufrecht und so !

Gruß und DANKE für den Beistand.



Ich teile Deie Meinung Vader71, was hätten wir hier ohne Sidda gemacht?!!!



Am 26.03. kommt endlich für alle die kein Schwedisch können und keine Lust auf UT haben der zweite Hamilton-Film in D als DVD raus: Agent Hamilton 2 - Rache für die Tochter!

Seiten: Anfang ... 9 10 11 12 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten