FLUCHT und AUSREISE Diskussionsforum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: BÜRGERRECHTLER (9)









Antreten zur Arbeit!

HAFTARBEIT IN RÜDERSDORF


Konferenz der Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur und Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED–Diktatur (Hrsg.)

Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
14467 Potsdam, Hegelallee 3
Tel.: 0331/237292-0
Fax: 0331/237292-29
E-Mail: aufarbeitung@lakd.brandenburg.de
www.aufarbeitung.brandenburg.de

Text: Uta Rüchel
Interviews: Anette Detering




Sehr brisant und informativ...

...am 12. Juli 2017 um 21 Uhr im Bayerischen Rundfunk / Fernsehen

Beitrag über 25 Jahre Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (etwa ab 36. Minute)

Zitat:
"Die Aufarbeitung des Unrechts der DDR-Diktatur ist gescheitert!"

Wer diese Sendung verpaßte, sollte unbedingt hier klicken:
Kontrovers sendet ...

Ein unter die Haut gehender Beitrag !
Danke lieber Kamerad Wolfgang Graetz und dem Redakteur Dr. Christian Stuecken für monatelange Bemühungen und Recherchen !


Fritz Schaarschmidt


Zuletzt bearbeitet: 13.07.2017 12:52 von F_Schaarschmidt