FLUCHT und AUSREISE Diskussionsforum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Verfahrensdauer von VwRehaG/BerRehaG


Guten Tag werte Forumsmitglieder,
bestimmt ist darüber schon einmal etwas geschrieben worden, aber trotz intensiver Suche bin ich nicht fündig geworden. Deshalb möchte ich gern auf Ihre Erfahrungen zurückgreifen. Ich habe einen Antrag auf Durchführung eines Verfahrens nach dem Verwaltungsrechtlichen und Beruflichen Rehabilitierungsgesetz gestellt. Mich interessiert nun die Bearbeitungsdauer dieser Verfahren bis es zu einem Abschluss kommt. Vielleicht spielt auch das bearbeitende Bundesland eine Rolle ? Ich habe diese Anträge in Brandenburg stellen müssen, da ich vor meiner Flucht in Cottbus gelebt habe.
Andreas Knoll



Andreas_Knoll:


Ich habe einen Antrag auf Durchführung eines Verfahrens nach dem Verwaltungsrechtlichen und Beruflichen Rehabilitierungsgesetz gestellt.


Viel Glück, Herr Knoll,

in einem Aufsatz habe ich das mal so veröffentlicht:



Ihr

BoWa



Sehr geehrter Herr BoWa,
vielen Dank für Ihre Antwort und die Mühe welche Sie sich damit gemacht haben. Ich denke einfach einen Versuch ist es wert, außer Zeit und möglicherweise ein paar Nerven wird's nichts kosten. Also mit etwas Glück, von der sowieso nicht vorhandenen Gerechtigkeit abgesehen, warten wir mal ab, wie das läuft und was sich daraus entwickelt.
Mit freundlichen Grüssen
Andreas Knoll