FLUCHT und AUSREISE Diskussionsforum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Die Jamaika-Protokolle:Enthüllung einer Luftnummer


gefunden im Netz

** eine Aktion der Achse des Guten **

„Demokratie lebt!“ und „Achgut.com“ machen hiermit Gesprächsunterlagen und Mitschriften aus den Berliner Verhandlungen zur Jamaika-Koalition öffentlich. Wir publizieren diese Papiere, weil Wähler und Bürger wissen sollen, was da hinter verschlossenen Türen vereinbart wird. Zusammengefasst lässt sich sagen: Es soll alles weitergehen wie bisher. Es handelt sich um die größte Ansammlung von Formelkompromissen zwecks Machterhaltung seit Gründung der Bundesrepublik. Aber lesen Sie selbst.


hier bitte weiterlesen: Protokolle und Sondierungsstand




Fazit:

Es soll alles weitergehen wie bisher. Es handelt sich um die größte Ansammlung von Formelkompromissen zwecks Machterhaltung seit Gründung der Bundesrepublik...



Quelle




Diese krankhaft-krampfhaften Jamaika-Verrenkungen sind purer Irrsinn . Unsere hochverehrte Frau Bundeskanzlerin betonte gestern vor den Medien nochmal , dass sie mit Jamaika einen Wählerauftrag zu erfüllen habe . Wenn man sich jedoch die Ergebnisse der Bundestagswahl vor Augen hält dann würde die Erfüllung des Wählerauftrages deutlich anders aussehen . Bei dieser Jamaika-Konstellation soll mit Gewalt etwas zusammengepappt werden , was in keiner Weise zusammen gehört. Die Partei der Besserverdienenden im Schulterschluss mit der Partei der Nullbock - Sozialabstauber-Mentalität , eine Lachnummer . Aber die Masse hat keinen Grund , sich darüber aufzuregen denn die Masse hat diese Leute gewählt !