Magic Style Forum: Rastazöpfe, Cornrows, Dreadlocks ...

Magic Style Haarflecht-Atelier · Eldoradostrasse 46 · 74211 Leingarten bei Heilbronn
Homepage:
http://magicstyle.de · Email: magicstyle@traumfrisuren.de  · Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Cornrows, Rastas und ein großes Lob...


Hallo Seven,

Also schwedisch ist das! Frau lernt halt nie aus . Ja, immer her mit den Fotos! Danke schon mal im voraus!

Ja, das würde mich auch interessieren, ob Du Mädels dich gelobt haben, ob Deiner Frisur. Hier im Forum ist das Echo ja mehr als eindeutig



Also eigentlich habe ich fast nur positive Reaktionen bekommen (von den Mädels), manche Jungs sind etwas neidisch. Aber viele gucken einen wegen der Frisur auch einfach nur an wie ein Auto oder E.T. und wollen oder trauen sich nicht etwas zu sagen. Aber auffallen tue ich so schon einiges mehr glaube ich.



Wie bist Du eigentlich auf die Idee gekommen Dir Corn Rows flechten zu lassen? Hast Du ein Vorbild?



Hi Seven,

also, ich würde sogar meinen, daß Rastazöpfe noch viel besser zu Deinem Gesicht passen würden. Die kannst Du ja dann auch offen tragen (oder halt im Zopf, falls sie stören). Ist jedenfalls ne sehr gute Übergangslösung die Haare wachsen zu lassen.

Schulterlang wäre gut. Viel länger nicht.

Ps Zum Thema Männer und Rastas: ich hab mich mal mit ner afrikanischen Freundin drüber unterhalten und die meinte, daß sogar Cornrows für Männer in Afrika total tabu sind... . Ist eigentlich echt schade...die Kerle von Milli vanilli oder wie die band hieß, sahen doch mit ihren braids auch total super aus. Leider hatten sie immer scheiß klamotten an ;-).

greez, Marén (zu sehen unter "Mein Foto" mit selbstgemachten ganz langen braids)



Magic Style Team:
Wie bist Du eigentlich auf die Idee gekommen Dir Corn Rows flechten zu lassen? Hast Du ein Vorbild?


Nö eigentlich nicht, habe mir nach 8 Jahren Kurzhaarfrisur (3 mm) nur gedacht ich lasse mir die Haare jetzt mal lang wachsen, was ich seit Januar umsetze. Und da kommt so ein Übergang natürlich sehr recht. Und richtig stören tut es ja auch nicht wenn andere gucken



Ja, Du hast recht. Flechtfrisuren sind ideal als übergang und man sieht auch noch gut damit aus. Wie lang sollen Deine Haare denn werden?



Denke mal auch so schulterlang (wie die Rastas ), damit ich sie bequem zusammenbinden kann. Obwohl ich gar nicht gedacht hätte, dass ich soweit komme, als früher überzeugter Kurzhaarträger.



Also ich find's toll! Leider machen das nicht viele Männen. Es steht Dir sicher sehr gut und Kurzhaarschnitte sind ja auf Dauer echt langweilig . Die Rastazöpfe kannst Du 3-4 Monate drinlassen (je nachdem wie fein Du sie flechten läßt). Danach hast Du schon wieder 4-5 cm mehr Länge .

Ach ja, Mädels, Seven hat mir ein echt cooles Foto geschickt (danke Seven!). Ihr könnt es im Kundenfotoalbum bewundern (siehe Was gibt's Neues?). Aber bitte vorher etwas Doppelherz einnehmen!



ahahahahaha...
wirklich, von den meisten Männern in der cornrows- rubrik, sollte die e- addi mit angegeben werden
Lg, Marén



Hallo Seven!

Du siehst echt cool aus! Ich finds klasse, wenn auch mal Männer eine andere Frisur tragen und nicht im "Schübl" mitrennen!

Kannst du nicht deine Telefonnummer reinstellen *g*!



Lg
Tonia

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten