Magic Style Forum: Rastazöpfe, Cornrows, Dreadlocks ...

Magic Style Haarflecht-Atelier · Eldoradostrasse 46 · 74211 Leingarten bei Heilbronn
Homepage:
http://magicstyle.de · Email: magicstyle@traumfrisuren.de  · Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de

Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Update meiner Open Braids mit Echthaar


Hallo Leute!

Heike meinte, ich soll mal wieder ein Update machen (wo ich noch immer keine aktuellen Fotos meiner nun schon "alten" Frisur hab)!
Sobald ich welche hab, kommen sie hier rein, ganz klar!
Aber Leute, ich muss euch enttäuschen, ihr werdet keinen Unterschied zu den anderen Fotos merken, die Haare sehen noch immer so super aus wie am 1. Tag...... nur die Ansätze sind halt länger....... aber das stört nicht!
Ich hab noch immer denselben Pflegeplan, nur manchmal mit Haarkur dazwischen....danach sind sie superweich und fröhlich
Ich denke, ich kann noch lange warten mit einem neuen Termin!?.....aber mal schaun, wie das wird, wenn die Ansätze noch länger sind. Zur Zeit sind sie ca. 5 cm (meine Haare wachsen also ganz schön flott - ich dachte immer sie wachsen total langsam - die Frisur ist jetzt genau 3 Monate alt)!

Ich hoff, ich komm bald an Fotos ran!
Bis dann Leute,
bye

Tonia

P.S: Ich kann euch eucht Abrehets und Almazs Arbeit empfehlen, ich hatte bis jetzt noch kein einziges Problem mit der Frisur, bin mehr als zufrieden und glücklich...... und würd zu keinem anderen gehen!



*Dicker Schmatz* Du bist halt eine ganz Liebe, Tonia! Zur Belohnung setze ich hier auch den Link zu Deinem Lieblingsfoto rein, für alle die Dich noch nicht kennen.

Hier klicken: Tonia mit Open Braids (eingeflochtenes Echthaar)

Danke für das Update Tonia! Vielleicht läuft Dir ja doch nochmals eine Kamera über den Weg. Bin auch froh das Deine Haare so gut wachsen, da werden sie bald die gewünschte Länge haben



Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich Dich (Tonia) richtig verstanden habe....hast Du 5 cm langen Ansatz oben zu den Zöpfen??? Kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, daß das noch gut aussieht. hast Du Bilder? Wieviel Ansatz ist davon eigentlich gewachsen, und wieviel rausgerutscht? Haare wachsen ja höchstens 1cm im Monat.....



Hallo Sabine!

Leider kann ich keine Fotos von mir reinstellen, weils keine gibt..... sonst hätt ichs schon längst gemacht! Aber die Digicam meiner Brüder ist kaputt (Totalschaden) und meine Brüder kümmern sich nicht tatkräftig genug darum, dass sie wieder repariert wird bzw. eine Neue kaufen (Versicherung)!

Der Ansatz bis zu den Knötchen (wo das Echthaar an mein Eigenhaar festgeflochten wurde) ist ca. 5cm lang (habs extra nochmal mit dem Lineal gemessen)....meine Haare wachsen anscheinend mehr als 1cm/Monat (Ausnahmen bestätigen anscheinend die Regel *g*!).
Haare sind gar keine rausgerutscht, noch nie......denn Abrehet und Almaz haben so sorgfältig gearbeitet, das hält alles bombenfest...... kein einziges Strähnchen ist abgegangen (nicht mal im Urlaub beim Toben im Salzwasser)...
Ich flechte manchmal ein paar geflochtenen Zöpfe bis zum Knötchen auf und flechte sie neu.... wenn einer nicht mehr so neu aussieht, aber das ist alles, was ich an "Reperaturarbeit" vornehme....

So, jetzt ist es, glaub ich, wirklich mal an der Zeit für Fotos...... ihr glaubt mir anscheinend nicht *g*
Die Ansätze bzw. das Rautenmuster ist natürlich nicht mehr so schön wie anfangs, da meine neuen Haare (die Frischen, die nachwachsen) und der Ansatz, der länger wird, alles überdecken (ich hab jetzt quasi nen Zickzackscheitel) - das hat wiederum den Vorteil, dass man die Knötchen kaum mehr sieht und man ab jetzt wirklich nicht mehr weiß, dass ich noch andere Haare (die nicht meine sind) mitdabei habe *g*.....
Die eingeflochtenen Echthaare aber, um die ich mir anfangs die meisten Sorgen machte, sehen noch genauso gesund und schön aus wie am Anfang.... die sind weder kaputt noch strohig noch spröde (aber das liegt vermutlich wirklich an meiner 1A-Pflege).....

@Marèn: Die ganze Frisur, find ich, sieht noch immer genauso toll aus - ich bin die Letzte auf dieser Erde, die wie ne Vogelscheuche rumläuft......dafür hab ich viel zu viel Angst ausgelacht zu werden *g*

Allora...
jetzt werd ich mich um Fotos kümmern.....ich sehe, viele sind neugierig.....

bis bald

Tonia



Hallo Sabine,

Die 1 cm pro Monat sind nur ein Mittelwert, bei manchen wachsen die Haare schneller, bei anderen langsamer. Meine Haare wachsen zum Beispiel deutlich schneller. Ich glaube auch das Tonias Haare schon fast 4 Monate auf dem Buckel haben. Die Zöpfe sind gut gesichert und können kaum abrutschen. Wir haben einige Kunden die die Open Braids mit Echthaar sehr sehr lange drin lassen (ich glaube der Rekord liegt bei 8 Monaten) und sehr zufrieden sind. Es ist nur ab und zu etwas "Wartung" erforderlich. Da die Haare ja nicht wie bei Rastazöpfen komplett zugeflochten sind, machen herausgewachsene Ansätze ja nicht viel aus, im Gegenteil. Den meisten gefällt die Frisur sogar besser, sobald sie etwas "reifer" ist.

Tonia, nun müssen doch Bilder her *bettel* .
Die Bilder von Tonia die wir momentan auf der Homepage haben wurden übrigens 1 Monat nach Flechten aufgenommen (auf der Titelseite ist ein Bild von Tonia, im Kundenfotoalbum sind noch ein Dutzend mehr zu sehen).

Hier noch ein Foto von Tonias Open Braids nach 1 Monat Tragezeit:

Tonias Open Braids

So, nun hoffen wir noch auf neuere Fotos, die die Haare nach 4 Monaten zeigen



Naja geschmäcker sind verschieden, für mich wären 5cm Ansatz zuviel, es sieht meiner Meinung immer etwas , naja, ungepflegt aus wenn der Ansatz so weit rausgewachsen/rausgerutscht(tatsächlich ist es eher eine Mischung aus beidem) ist. Aber naja nix für ungut!



Ist wohl wirklich Geschmackssache... und ich kann Kritik vertragen mir tuts nur leid, dass ich kein Foto hab und es dir zeigen kann....dann könntest du dich selbst davon überzeugen!
Und rausgerutscht ist echt nichts - was soll denn bitte rausrutschen???? Es kann ja gar nix rausrutschen, wo alles so bombenfest verknotet ist.......



es war auch mehr gemeint, daß Zöpfe im allgemeinen auch etwas ABrutschen, vielleicht hätte ich mich klarer ausdrücken sollen. Außerdem sollte es keine Kritik sein, jeder so wie er mag...



Ja, kein Problem.... aber abrutschen kann da wirklich unmöglich was....Abrehet und Almaz haben das total fest angeflochten/angeknotet......da könnte `ne Bombe einschlagen, wär da nix verändert *g* und übrigens hab ich bis heute auch keine einzige Strähne verloren......
Die zwei Mädels sind eben unschlagbar in ihrer Flechtkunst



Ich stelle mir das mit der Bombe gerade bildlich vor....Tonia mit russigem Gesicht und zu Berge stehenden Locken... .

Wir warten einfach auf Deine Fotos, Tonia - dann sehen wir ja was Sache ist (bitte keinen Aufnahmen nach dem Bombenanschlag - ich fürchte um Deine Gesundheit )

@Sabine: Bei Rastazöpfen sind 5 cm lange Ansätze nicht unbedingt schön, bei Open Braids kann das ganz gut aussehen - es sieht dann immer mehr nach einer Haarverlängerung aus, als nach Braids. Wir kaschieren die Zöpfe ja auch, dadurch wird der Eindruck noch verstärkt.

Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten