Magic Style Forum: Rastazöpfe, Cornrows, Dreadlocks ...

Magic Style Haarflecht-Atelier · Eldoradostrasse 46 · 74211 Leingarten bei Heilbronn
Homepage:
http://magicstyle.de · Email: magicstyle@traumfrisuren.de  · Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Corn Rows: Warum so schlicht, Jungs?


Hallo liebe Jungs (und Mädels),

Ich habt ja sicher alle mitgekriegt wie hoch es hier hergeht im Forum was Männer und Frisuren angeht. Seven und seine Corn Rows wird ja förmlich gefeiert von der Damenwelt - ach ja, bevor ich es vergesse: ich bekomme jetzt auch Emails von Jungs die sich nach Seven's Frisur erkundigen . Seven hat sich ja ein nettes Wirbelmuster herausgesucht, das heißt die Corn Rows wurden nicht einfach gerade nach hinten geflochten, sondern verlaufen in Bögen von einem Punkt vorne ausgehend nach hinten.
Hier nochmals der Link zum Foto:

Seven sorgt für Wirbel

Mir ist nun aufgefallen, das sich die meisten Jungs nur für recht einfach Muster interessieren, also nur gerade nach hinten, oder einfach Bögen. Nur selten werden Abrehet und Almaz richtig gefordert, wie zum Beispiel von Georg:

Bei Georg geht es richtig rund

In den USA oder der Karibik ist der Trend genau umgekehrt, die Jungs übertreffen sich mit ihren kunstvoll geflochtenen Corn Rows - kaum einer sucht sich was "schlichtes" heraus, es muss schon etwas atemberaubendes sein.

Meine Frage an Euch: Warum denkt ihr das die deutschen/österreichischen/schweizerischen Jungs eher auf einfache Muster stehen? Das ist übrigens keine Kritik, sondern nur reine Neugierde.

Ach ja, komplizierte Muster (auch Designer Corn Rows genannt) kosten bei Magic Style übrigens keinen Pfennig mehr als einfache, gerade Corn Rows. Auch hier gilt: 5 € je Reihe.

Ich hoffe es geben auch ein paar Jungs ihren Senf zu diesem Thema dazu



Ich denke, daß kommt daher weil hier Rastas ansich noch als "ausgefallen" gelten, speziell bei Männern. In den USA hat ja jeder zweite (schwarze) Mann Cornrows auf dem Kopf- und da muß man eben was bieten, um richtig aufzufallen.

Was denkt Ihr?

Lg, Marén



Könnte aber auch sein, daß die Männerwelt hierzulande erst mal vorsichtig ans Werke geht mit einfachen Cornrows, um zu testen, wie das so ankommt.

Georgs Cornrows find ich so richtig klasse, sehr stylish.
Seven hat dagegen ein einfaches Muster, könnte mir u.a. auch vorstellen: Als Humanmediziner sollte man schon nicht zu sehr aus der Reihe tanzen frisurentechnisch, sonst kippen ja die Patienten um, seis vor Begeisterung oder Schreck.

Also, Cornrows kommen immer gut an. Als ich meine noch hatte, waren alle hellauf begeistert, wie geil das denn aussähe!





@Jule: Ich glaube Seven hat noch keine Patienten die umkippen könnten, da er noch studiert (wenn ich das richtig gelesen habe) .



Schon, aber er steht ja vor dem Praktischem Jahr, wenn ich das richtig las. Da wird der dann unter der Leitung der Ärzte sein Wissen zeigen müssen.



Richtig, bin ab Montag PJler, also "Arzt auf Probe", aber in der Anästhesie ist das frisurentechnisch kein Problem, normalerweise schlafen da die Patienten

Was die Muster angeht, ich finde schlichtere Cornrows, vielleicht noch leicht gewellt mittlerweile fast schöner als die ganz kunstvollen. Wobei die ja sicherlich viel schwieriger zu flechten sind. Aber bei den nächsten Cornrows lasse ich dann der Abrehet freien Lauf , mal schauen was dann herauskommt.



Seven,

was ist eigentlich noch mal der Unterschied zwischen PJ und AIP?

Ich vergesse das dauernd, obwohl ich ja mal ne Äffäre mit einem Mediziner hatte.



PJ= letztes Studienjahr, man arbeitet die volle Zeit im Krankenhaus, keine Bezahlung

AiP- Arzt im Praktikum, kein Student mehr, volle Verantwortung, minimale Bezahlung (1000 €), gibt es zum Glück seit 1. Oktober nicht mehr, daher ab sofort nach dem PJ und dritten Staatsexamen gleich Vollapprobation

naja wenns bloss ne Affäre war, muss man das ja nicht wissen



Genau...muß man nicht wissen...

Warum bist du eigentlich Arzt geworden?



*Breites Grinsen* So, so Jule, da erfährt man ja schlimme Sachen von Dir .

@Seven: Das den meisten Mannsbildern schlichtere Muster gefallen weiß ich ja bereits, ich frage mich nur wieso. Finde es aber toll das Du Abrehet mal schalten und walten lassen möchtest



Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten