Magic Style Forum: Rastazöpfe, Cornrows, Dreadlocks ...

Magic Style Haarflecht-Atelier · Eldoradostrasse 46 · 74211 Leingarten bei Heilbronn
Homepage:
http://magicstyle.de · Email: magicstyle@traumfrisuren.de  · Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Probleme bei OB's


Hallo erstmal, ich freue mich hier dabei zu sein!

Ich habe eine totale Leidenschaft fürs flechten entwickelt, habe mir zwar bisher erst 2x Rastas geflochten, war davon aber so begeistert und bin nun süchtig nach Mehr Nun wollte ich mich an die Open Braids wagen, ich hatte eigentlich vor mir selbst die Haare zu flechten, es erstmal zu üben und auszuprobieren. Nun hat sich aber meine Mutter als "Versuchskaninchen" angeboten weil sie so begeistert von dieser Frisur ist. Eure Haare habe ich hier schon liegen und sie sind wirklich super, morgen wollten wir mit dem flechten beginnen. Ich habe ihr gestern eine Teststrähne geflochten und war eigentlich begeistert, wie leicht mir das flechten von der Hand ging.

Nun habe ich es eben an mir probiert und bin fast verzweifelt Mein Problem ist folgendes: Das Trennen der Haare! Ich habe mir eben euer Video angeschaut wie man die Haare Fachmännisch trennt - habe aber leider trotzdem meine Probleme dabei..Das trennen der einzelnen Strähnen klappt ganz gut, aber sobald ich am einflechten bin "verheddert" sich das Haar etwas. Ich habe es schon ganz gut raus wirklich dicht am Haaransatz zu flechten aber sobald ich die Eigenhaarsträhne mit dem Kunsthaar vermischen möchte rutscht mir der Zopf ab, weil ich erstmal das Thermofiberhaar in den Spitzen entwirren muss. Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie die Haare sich leicht trennen lassen? Das Haar ist soo toll und es tut mir in der Seele weh wenn ich so viel davon verschwende..Hoffe auch, dass ich diese Probleme morgen nicht bei meiner Mutter habe, ich bin wirklich motiviert ihr eine tolle Mähne zu zaubern und habe angst, dass es daran scheitern könnte..

Wünsche noch einen schönen Abend





Habe gerade nochmal ein bisschen rumgefummelt, mir noch eine Strähne geflochten und das Problem war nun nicht mehr da! Habe vorher etwas Nivea in die Haare gegeben! (Erst lesen, dann posten ) War wohl nur eine Strähne die ich etwas verknotet habe..mit der neuen ging alles wunderbar! Freue mich auf mein Projekt "Mutter eine schöne Lockenmähne zaubern!" und mache mal Bilder sobald das ganze nach etwas aussieht

Der Club ist wirklich super, die Anleitungen haben mir echt geholfen!

Mir ist gerade noch aufgefallen, eigentlich sollte das ganze ins Hilfe Forum..bin da wohl irgendwie durcheinander gekommen


Zuletzt bearbeitet: 06.10.15 23:25 von KimMichelle


Hallo KimMichelle,

Na prima! Ich wollte gerade das mit der Nivea Crème schreiben . Was auch hilft ist unten festhalten und dann eine feine Strähne gerade herausziehen (also nicht versuchen seitlich auseinanderzuziehen wenn es schwer geht). Man lockert so die Strähnen schon am besten vor dem Einflechten auf, wenn man noch beide Hände freihat .

Ja, gehört eigentlich ins Hilfe-Forum des Magic Style Clubs, ist aber nicht weiter schlimm. So geheim ist die Info nicht . Viel Spass und viel Erfolg noch!

Heike (Webmaster Magic Style)
Magic Style Haarflecht-Atelier
Eldoradostraße 46, 74211 Leingarten
Telefon: 07131/576860
Email: magicstyle@traumfrisuren.de
Web: http://magicstyle.de
Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de
Onlineflechtschule: http://magicstyleclub.de


Danke! Jetzt wo es ernst wurde hat es gut geklappt. Konnte die Haare nun ganz einfach trennen. Musste mich erstmal an die Handhabung gewöhnen, kannte bis jetzt ja nur das Kanekalonhaar.
Das ist das Ergebnis von heute, hatten ca. 4 Stunden Zeit. Sie wollte nicht ganz so dünne Zöpfe und ich bin ganz zufrieden damit fürs erste Mal. :-)





Gefällt mir gut

Heike (Webmaster Magic Style)
Magic Style Haarflecht-Atelier
Eldoradostraße 46, 74211 Leingarten
Telefon: 07131/576860
Email: magicstyle@traumfrisuren.de
Web: http://magicstyle.de
Magic Style Shop: http://magicstyleshop.de
Onlineflechtschule: http://magicstyleclub.de
Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten