Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Unsere Bitte an Alle


Hallo.
Eine grosse bitte von mir an Alle.
Bitte behaltet das Thema: -Veränderungen-
http://f3.webmart.de/f.cfm?id=234287&r=threadview&t=3759617&pg=1
mal im Auge und versucht mal Angaben zu machen, wenn sich bei Euch wieder etwas verändert.
Es muss nicht ständig und jeden Tag sein, das kann auch ich nicht.
Aber immer dann, wenn sich "etwas tut".
Und bitte versucht dabei, Spekulationen zur vermuteten Ursache auszulassen, damit das Thema einigermaßen übersichtlich bleibt.

Bitte nur Aussagen/Angaben zum aktuellen Brummtonempfinden machen; keine Diskussionen, dafür gibt es andere Threads.

Vieleicht bekommen wir ja so zumindest mal eine Übersicht hin,
ob wir alle "Einzellfälle" sind oder ob es doch gemeinsame Ursachen geben könnte.

Vielen Dank schon mal,
Bernd + det


Zuletzt bearbeitet: 30.08.10 17:28 von Administrator


Lieber Bernd,

ich glaube, da solltest Du/sollten wir genauer differenzieren.
Denn es kann sehr wohl die gleiche Ursache oder ein Mix aus den gleichen Ursachen sein, auch wenn wir nicht alle gleichzeitig an verschiedenen Orten die eine oder sogar die gleiche Veränderung bemerken.
Dass es nicht "die EINE" Maschine" irgendwo ist, nehme ich eh an.

Aber Radar, Mobilfunk, Pumpen etc. finden sich überall.

Gruss
Lisa



>>Aber Radar, Mobilfunk, Pumpen etc. finden sich überall.<<

Ja Lisa.
Genauso wie die Sonne und das Erdmagnetfeld.
Die Technik sollte jedenfalls nicht so stark schwanken,
wie es das Brummen oft tut.

Aber das Erdmagnetfelf schwankt ganz schön.
Beispiel: (Mein Favorit)
http://www.irf.se//Observatory/?link[Magnetometers]=On-line_sp_access

Daher nochmals meine Bitte:
Erst einmal Urteilsfrei miteinander Vergleichen.

Bernd