Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Dauerhaftes tieffrequentes Brummen


Hallo, zunächst einmal: toll, dass es ein derartiges Forum gibt. Danke dem Gründer! Mein Problem ist ein periodischer Brummton, der zu unregelmäßigen Zeiten beginnt und über viele Stunden anhält. Ich bewohne eine Wohnung in einem Wohnblock von vier gleichen Häusern. Unter der Gesamtfläche dieser vier Häuser befindet sich eine Tiefgarage. Dort ist das Brummen nicht wahr zu nehmen, wohl aber in allen Treppenhäusern und auf dem Dachboden. Die Häuser werden mit Fernwärme gespeist, also scheidet als Ursache eine Heizungsanlage aus. Leider hören meine Nachbarn das Brummen gar nicht, oder kaum. Ich habe keinen Tinnitus und verspüre temporär sogar einen unangenehmen Schalldruck. Das geht seit zwei Jahren so. Aggregate in der Umgebung habe ich bisher nicht orten können. Da mir bisher niemand so richtig helfen kann und ich manchmal das Gefühl habe, veräppelt zu werden, hatte ich mich sogar mit dem Umweltamt Hamburg in Verbindung gesetzt. Erfolglos. Man sagte, 45 dB wären erlaubt, mit Toleranz nach oben. Und nun? Danke denen, die sich evtl. mit meinem Anliegen befassen. Henry Seeberger.