Forum des Haras de la Nied
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Turniere


Es wird nächstes Jahr vermutlich kein Frühjahrsturnier auf dem Grenzandhof geben, wie ich heute erfuhr. Es sind im Mai bereits drei Turniere im LV angegeben, ein weiteres Mitte Juni, da wäre es wohl etwas viel.
Aber definitiv wäre das noch nicht, laut Sylvia

* * * * * * *

"Es ist egal, nach welcher Reitlehre man nicht reiten kann" (Bent Branderup)

Schulterherein ist das Aspirin der Reiterei - es heilt alles. N. Oliveiro

Be still heart, hold peace (SRD)




Wieso 3 Im Mai??? Ich weiß nur von Saarwellingen und Bexbach!
Wo zaubern die denn das dritte her?
ISt aber auch nciht so schlimm, denn das Frühlingsturneir ist ja wieder Name schon sagt immer ziemlich früh!
Wäre schöner wenn sie noch ein OSI machen würden, aber das ist sicher zu aufwendig!

Bin sowieso mal gespannt, im letzten ISlandpferd hatte sie doch geschrieben, dass es viel weniger Starter gegeben hätte dieses Jahr als die Jahre zuvor udn das sie deswegen eine Umfrage machen wollen um herauszufinden, woran das liegt... vielleicht ändern die dann mal nochmal ihre Preise!



Das dritte ist Altrip.

Weniger Starter lag wohl auch an einem Mehrangebot an Turnieren. Irgendwann wird man startmüde (und/oder pleite).
Ich glaube aber nicht, dass der IPZV die Preise ändern wird.

OSI Bebelsheim? Da sie schon das OSI LVM haben, eher nicht.

* * * * * * *

"Es ist egal, nach welcher Reitlehre man nicht reiten kann" (Bent Branderup)

Schulterherein ist das Aspirin der Reiterei - es heilt alles. N. Oliveiro

Be still heart, hold peace (SRD)




Ja denke ich auch das die sicher keien 2 machen ist zu viel Streß und zu teuer!
Wegen den Startpreisen: man kann doch noch Ilusionen haben!

Aber ich dachte Altrip ist im April!





Ende April. Wobei der angegebene Termin ein wenig seltsam anmutet: das wäre nämlich So/Mo. Ob da ein Tippfehler vorliegt?

Illusionen darf man haben so viel man will, man muss nur wissen, dass es eben genau das ist: eine Illusion

* * * * * * *

"Es ist egal, nach welcher Reitlehre man nicht reiten kann" (Bent Branderup)

Schulterherein ist das Aspirin der Reiterei - es heilt alles. N. Oliveiro

Be still heart, hold peace (SRD)




Ich aktiviere diesen Thread mal wieder, er ist glaube ich schon in Vergessenheit geraten...
Im Oktober wird das erste Landesverbands-Vereinsturnier stattfinden mit einer Mischung aus Sportprüfungen und Hestadagar-Wettbewerben. Es können sich auch Reiter aus verschiedenen Vereinen zusammentun und für einen Verein starten. Daher mal die Frage an euch: Hättet ihr Lust, dort gemeinsam mitzureiten? Denn allein würden wir sicher nicht genug Reiter zusammenbekommen, um irgendwie in die Vereinswertung zu kommen. Leider sind große Vereine mit vielen Startern nach dem Bewertungsregelement besser dran. Pro Prüfung/Wettbewerb werden die besten drei Reiter eines Vereins gewertet.
Aber ich fänd's toll, wenn wir zusammen teilnehmen würden.



Wie gesagt, ich reite da nicht, denn ich richte wohl eher (zumindest hab ich bereits zugesagt )
Nastassja wollte schon reiten.

Und einen Stand für unseren Verein brauchen wir auch nicht machen, da wir im neuen Adressbuch unter Vereinen des Landesverbands eh mal wieder nicht aufgeführt sind.

* * * * * * *

"Es ist egal, nach welcher Reitlehre man nicht reiten kann" (Bent Branderup)

Schulterherein ist das Aspirin der Reiterei - es heilt alles. N. Oliveiro

Be still heart, hold peace (SRD)


Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten