Forum des Haras de la Nied
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Begrüssungsthread


(War ja eigentlich schon lange fällig)

Nachträglich möchte ich alle herzlich begrüssen, die sich hier eingefunden haben, insbesondere die "Neuzugänge" der letzten Wochen: Carmen, Miranda und - ganz neu - Doyle.
Der Name erinnert mich an jemanden, den (die) ich aus der Grünen Hölle kennen und die auch schon mal hier auf dem Hof war. Bist du das zufälligerweise? Aber vermutlich dann auch jemand der die "Profis" kannte (wegen dem Namen)?



* * * * * * *

"Es ist egal, nach welcher Reitlehre man nicht reiten kann" (Bent Branderup)

Schulterherein ist das Aspirin der Reiterei - es heilt alles. N. Oliveiro

Be still heart, hold peace (SRD)




Hallo Reny,

ja Deine Vermutung ist richtig - Doyle ist Doyle

Erst einmal ganz herzliches Beileid für Deinen großen Verlust!

Warum bin ich hier? Nun, erst einmal weil ich doch die schönen Tage auf Deinem Hof vermisse. Das war damals echt schön und irgendwann komm ich mal wieder versprochen.

Desweiteren hab ich festgestellt wie klein die Welt ist. Meine Chefin besitzt auch 2 Islandpferde. Ist im Frühjahr von Freiburg nach Mainz gezogen. Ihre Isländer hab ich noch nicht kennengelernt, aber das kommt noch. Dafür kennt Sandra Dich, liebe Reny.

Ich bin vor 2 Jahren einen Ort weitergezogen als früher und wohne jetzt direkt neben einem Pferdebesitzer, der sehr viel macht und auch Weideplätze vermietet. Hier tummeln sich Warmblüter, Quarterhorses, Schwarzwälder, Friesen und Andalusier auf den Weiden. Seit 2 Jahren lag ich ihm in den Ohren, ihm zu helfen, Urlaubsvertretung zu machen oder wenn es sich ergibt, eine Reitbeteiligung zu bekommen.

Tja und jetzt hat es geklappt, vor 4 Wochen hab ich eine Reitbeteiligung an einem 10jährigen Andalusier übernommen. Samurai und ich kommen super klar und mein Nachbar (Thorsten) gibt uns einmal die Woche Reituntericht. Natürlich waren meine Nachbarn etwas skeptisch - zwischen behaupten man kann reiten und der Praxis können Welten liegen. Aber ich hab den Test mit Bravour bestanden - worüber ich selbst überascht war, denn richtigen Reituntericht hatte ich wohl seit 10 Jahren nicht mehr. Aber schhon nach 2 Wochen ging Thorsten zu schwierigeren Lektionen über. Also schein ich mich so blöd nicht anzustellen.

Nur jetzt hab ich einen Dämpfer bekommen. Ich hab schon sehr lange Probleme mit meinem linken Knie. Vor 9 Jahren Kreuzbandop, dann vor 5 Jahren erneute Verletzung desselben. Nun war ich am 1. Oktober im Krankenhaus und hab meine alten Schrauben herausbekommen als Vorbereitung zu einer erneuten Kreuzbandop im nächsten Sommer. Bei der ersten Nachuntersuchung am Freitag hab ich den Arzt gefragt wann ich wieder reiten darf und er stellte mir frühestens in 2 - 3 Monaten in Aussicht. Das hat mich natürlich etwas runtergezogen. Die Besitzerin hatte ich am Freitag zum Glück getroffen, somit ersparrte sie mir den Anruf und wir haben in Ruhe drüber gesprochen. Ich hatte Angst dass sie sich jetzt jemand anderes sucht. Aber wir kamen zu einer Lösung: Bodenarbeit! Ich hab jetzt bei Amazon 2 Fachbücher bestellt und meine Freundin, die Pferdewirtschaftsmeisterin ist, wird mir auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit Thorsten muss ich noch alles besprechen, derzeit ist es halt nicht so einfach auf 2 Krücken rumzuhumpeln und meinen ständig beschäftigten Nachbarn anzutreffen. Nächste Woche bekomm ich die Fäden gezogen und dann werd ich mich mal wieder auf den Reitplatz wagen, wenn meine Mitschüler Untericht haben. (Vor allem Fotos machen)

Tja und da ich halt jetzt wieder einen Vierbeiner habe, dachte ich mir was liegt näher als mich hier im Forum anzumelden und mal wieder mit gleichgesinnten über Vierbeiner und allem drum und dran zu quatschen?

LG Doyle



Hallo Doyle,

wie ist denn Dein richtiger Name?

Von meiner Seite auch herzlich wilkommen!

Du schreibst, dass Deine Chefin von Freiburg nach Mainz gezogen ist. Da werde ich ganz hellhörig, da ich auch in der Nähe von Mainz wohne. Kommst Du auch hier aus der Gegend?

Viele Grüße

Anne

____________________________________________
Mitglied im Ballenroll-Vierer 2005/2006

"Bei uns reitet man das so und gegrüßt wird auch mit links!"

Meine Pflanzen sind nicht vertrocknet, sie wachsen nur knusprig!

Eine Katze erlaubt Dir in Deinem eigenen Bett zu schlafen, aber nur ganz am Rand!


Hi Anne,

mein richtiger Name ist Steffi.
(Meine Reitmitschülerin heisst auch Steffi - was ein bischen Verwirrung bringt bei den Reitstunden )

Ich wohne in Heidenrod - also in Hessen - nächster größerer Ort ist Nastätten (RLP).

Wo meine Chefin ihre Isländer stehen hat, weiss ich nicht, wie gesagt, ich war noch nie mit bei den Pferden.



Ah das kenne ich, da war ich schonmal ) Also in Nahstätten, aber Heidenroth kenne ich auch. Ich habe mal in Ko gewohnt und bin über Ems und die Bäderstraße nach Mainz gefahren... Vielleicht kannst Du Deine Chefin ja mal fragen wo die Plüschis stehen. Dann können wir sie ja mal besuchen?!

____________________________________________
Mitglied im Ballenroll-Vierer 2005/2006

"Bei uns reitet man das so und gegrüßt wird auch mit links!"

Meine Pflanzen sind nicht vertrocknet, sie wachsen nur knusprig!

Eine Katze erlaubt Dir in Deinem eigenen Bett zu schlafen, aber nur ganz am Rand!


Wenn ich in diesem Jahrhundert mal wieder arbeiten gehe bestimmt - bin ja erst mal bis 19.10. krank geschrieben, hoffe aber (als Ausgleich für die üble Diagnose von solange Reitausfall) auf etwas länger Zumindest bis zum Oktobermarkt in Nastätten - der ist immer genial und ich hab Besuch da, nicht dass ich kaum wieder auf der Arbeit gleich wieder Urlaub nehmen muss.



Hallo an alle Neulinge hier. Seid willkommen.

@Doyle: Gute Besserung!



Hey Doyle! Grad gestern hab ich an dich gedacht..und an den ersten Rohirrim Ritt!

Willkommen hier!



Ati, ich denke jeden Tag an Euch - ich schau täglich ins "Gasthaus", seit mindestens 2 Jahren - oder sogar 3????? Ich hab Euch nie aus den Augen verloren

Danke, Isabell




Zuletzt bearbeitet: 10.10.2007 07:08 von Doyle


Hallo Doyle, die CD von dem ersten Rohirrim-Ritt die Du bekommen solltest liegt immer noch hier irgendwo rum, fragt sich mittlerweile nur wo????

Aber da es hier in deiner Nähe ja auch einen Isi vom Haras gibt, könntest Du sie vielleicht irgendwann man holen?

Sag mir aber bitte früh genug Bescheid - ich muß suchen

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten