Herzlich willkommen im BMW-K1 Kommunikations- und Technikforum
Wir begrüßen alle k1-Treiber und Freunde hier im Forum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Nachrüstung Heizgriffe


Hallo aus Nürnberg,

meine Zeit ist reif und ich bin auf der Suche nach einer K1. Am liebsten mit ABS und Heizgriffen. Gibt es aber nicht immer. Wie aufwändig wäre eine Nachrüstung?
ABS wahrscheinlich zu kostspielig, aber Heizgriffe (nur Originale natürlich)
Und, noch eine Anfängerfrage: Lohnt sich ein Kauf in der Schweiz oder ist die schwache Motorisierung ein Hemmnis, respektive die Umrüstung auf 98/100 PS wiederum zu kostspielig.
Sorry wegen der vielen Fragen, aber die Suchfunktion hat nicht viel gebracht.

Vielen Dank in jedem Fall
Dietmar



Wegen der Suchfunktion lügst du.

Die Umrüstung kannst du hier nachlesen und downloaden. Da ist alles haarklein gesagt.

Heizgriffe nachrüsten ist dagegen ein Kleinkram. Neuer Lenker (mit Löchern für die Kabel, ausser du bohrst die selber), Kabelsatz mit Schalter und Heizgriffe. Wehe du baust da Nachrüstgriffel von Polo oder Daytona an! Gibt Ärger!!

Aber ganz im Ernst, Heizgriffe hatte ich noch nie, und noch bin ich unter 70...

Grüessli, Ralf CH ___

www.brillenMAXX.ch


@ hoechst: DANKE!
Es lag mir natürlich fern zu lügen, wahrscheinlich habe ich die falschen Suchbegriffe eingegeben. Ich werde nun, nach Deiner nachvollziehbaren Umbauanleitung auch wieder in der Schweiz nach meinem Traumbike suchen. Mit ABS aber notfalls ohne Heizgriffe.
Wer ein interessantes Angebot entdeckt hat, kann mir gern eine PN schicken. Danke!

Ach ja, doch noch eine Frage. Gab es tatsächlich mal eine grüne K1 mit gelben Rahmen?

Dietmar



Im Original gab es diese Farbe nicht!
Aber wir haben fast jede Farbe schon gesehen: Von Chrome ( sehr schick !) bis Tunten-Rosa ist alles da.
Gruß Bodo



also Ralfi, ich brauch die Heizgriffe hauptsächlich im Sommer wenns regnet, da werden die Handschuhe schneller wieder trocken, ist sehr angenehm wenn mans hat, Meine hatte sie schon drann, wenn nich hätt ich sie nachgerüstet.....


Hilfeseiten zur K100



Jungs,

besten Dank, alle Fragen beantwortet, Note 1 an das Forum.
Fehlt nur noch das Moped - aber kommt Zeit kommt (motor)rad

Dietmar



He Detlev: Wie sagte Dorthe? "Jammerlappen"

Grüessli, Ralf CH ___

www.brillenMAXX.ch


Wenns denn nun doch Heizgriffe sein sollen .Beschreibung zu Heizgriffe nachrüsten sowie andere Nützliche Dinge , Fehlersuche ect. findest Du bei folgenden Link Heizgriffe

Gruß aus Berlin



Hey Dietmar,
ich möchte meine K1 in rot verkaufen,Bauj.3/1990
55.000 km mit alles außer Griffheizung.
Mit freundlichem Bikergruß
Rainer Griess aus dem Westerwald



sooo :-)
der rechte Heizgriff will nicht oder nicht mehr, dachte zwar so am Rande... das ich die Funktion positiv in Erinnerung habe, aber trotz allem hilft es nichts und ich muss da ran.

Wo fange ich an ? Kabel vom Heizgriff suchen und verfolgen, wahrscheinlich unterm Tank und Spannung messen?

Danke



Das Lenker-Enden-Gewicht ging immer am Gasgriff an und blockierte den, da habe ich gemurkst und das Kabel für die Griffheizung durch drehen des Gewichtes abgerissen und zwar direkt am Eingang in den Griff. un-reparabel

Gibt es da einen Tipp oder eine Anleitung wie man den neuen Heizgriff samt Gewicht einbaut?

Danke


Zuletzt bearbeitet: 12.03.16 14:05 von Grubi


Hallo,
sollte trotzdem zu reparieren sein, ist aber fummelig,
mein Mopped ist vor ein paar Jahren mal mit dem Lenkergewicht im Anhänger an die Bordwand gefallen, genau am Durchgang wurde das Kabel zerquetscht, also das Gummi am Ende leicht zurückgerollt und wieder an der Folie angelötet, Kabel mußte ich auch kpl. erneuern, da dieses bis unter den Tank verkokelt war, aber funztr bis heute, ist nur ne heiden Fummelarbeit.....


Hilfeseiten zur K100



Danke, na dann werde ich den Heizgriff mal nicht weg werfen.
Aber ich habe schon einen neuen geordert.

MFG

Zurück zur Übersicht