Herzlich willkommen im BMW-K1 Kommunikations- und Technikforum
Wir begrüßen alle k1-Treiber und Freunde hier im Forum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: K1 Kupplung einstellen


Hallo alle K1 Fans
Habe mal eine Frage zur Kupplungseinstellung. Irgendwie wede ich aus dem Handbuch nicht schlau. Und zwar habe ich wie beschrieben am Ausrückhebel ausgehangen, Seillänge auf der Seite des Ausrückhebels gemessen nachdem Gummimanschette zurückgeschoben wurde. Sollwert 75 +/- 1mm. Dann an der Schraube des Kupplungshebel eingetellt. Dann Seil wieder eingehangen und Kontermutter am Ausrückhebel gelöst, Schraube 3 Umdrehungen raus und dann vorsichtig bis zum Wiederstand rein und Kontermutter wieder fest.
Jetzt dreht sich aber das Hinterrad ganz leicht wenn sie auf Hauptständer steht. Wenn ich jetzt die Schraube am Kupplungshebel wieder herausdrehe hört das Rad auf sich zu drehen aber das Hebelspiel ist nicht mehr da, also voll auf Spannung. Das kann doch so nicht richtig sein oder kann sich das Rad mit Hebelspiel etwas drehen?
K1 Gruß Norbert




http://k-technik.pytalhost.com/pdf/Kupplung.pdf
Seite 33

Ich habe es selbst noch nicht gemacht..
Hast Du ein Werkstatthandbuch?
mfg



Hallo Grubi
Habe leider kein Werkstatt Handbuch. Habe den Kupplungszug genau so wie im Video eingestellt mit messen des Zuges und eindrehen der Kupplungseinstellschraube am Ausrückhebel. Aber bei dieser Einstellung dreht sich das Rad im Leerlauf ganz leicht mit.



Hallo Noppi,

das Hinterrad dreht mit....das hat nichts mit der Grundeinstellung Kupplung zu tun.(Einstellschraube zu weit rein und dann läuft das Drucklager mit, geht auf Dauer nicht gut)

Hauptursache ist das Getriebeöl, mit 80/90 dreht sich das Hinterrad mit, da das Öl sehr dickflüssig ist.(Scherkräfte)
Der Leerlauf im Getriebe läßt das Öl im Getriebe rotieren, damit ist eine leichte Kraftübertragung an das Hinterrad möglich.
Abhilfe 75-140 Getriebeöl oder fahre das Mopped mal warm, Getriebe auf Temperatur bringen,dann sollte der Effekt auch weg sein.

Gruß Stephan



Hilfe Zur K1 :-)

MFG



Hallo Grubi
Suuuuuuuuper, Ich danke Dir.
Da steht ein wenig mehr drin wie in meinem Handbuch.
Hast mir sehr geholfen.

Zurück zur Übersicht