Herzlich willkommen im BMW-K1 Kommunikations- und Technikforum
Wir begrüßen alle k1-Treiber und Freunde hier im Forum
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Kardan staburagsen u. Frage zum Endantrieb


Habe das Lager wieder zusammen bekommen. Der Käfig war ja heil, ein paar Nadeln raus . Habe alles gereinigt, Käfig mit dick Lagerfett eingeschmiert und dann alle Nadeln wieder reingedrückt. Die Vertiefung im Endantrieb auch gereinigt, Fett rein und den Käfig mit den Nadeln angesetzt. Flupp, war alles wieder drin. Ging super da der Käfig aus Kunststoff ist und beim Eindrücken nachgiebt.Alles wieder montiert unter Beachtung des Drehmoments.
Jetzt alles wieder Gut. Danke an alle.


Zuletzt bearbeitet: 31.10.15 22:43 von Noppi