Herzlich willkommen im BMW-K1 Kommunikations- und Technikforum
Wir begrüßen alle k1-Treiber und Freunde hier im Forum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Neues Jahr - neue k1 Seite


Hallo ihr Lieben,
wünsche allen ein frohes neues Jahr und eine gute unfallfrei Saison!
Ich habe eine internationale k1 Seite in Englisch gemacht da es da im Gegensatz zu den 3 Deutschen k1 Seiten noch keine gab.

www.bmw-k1.com

Deutsch ergänz ich gerade noch....

Freu mich über jedes Feedback,
Gruß
Steffi & Andreas

PS: Stephan, ím holländischen würde es jetzt heißen, Stephan von Wendland :-), freu mich über ein Foto Deiner niedrigeren Rahmennummer :-)




Hallo Steffi und Andreas,

es ist eine sehr schöne Seite geworden,
nur für die Anzahl der wirklichen K1-Fans eigentlich zu viel Arbeit.
Hoffe das Ihr auch im Ausland entdeckt werdet und sich die Mühe lohnt.

Rahmennummer ist versteckt unter der Verkleidung, wenn ich sie mal zugänglich habe schicke ich dir Bilder mit
Motornummer T345 -2125
6372027 Sonderprüfung für Testmotorräder mit Radioverbereitung und el. Windschild.(könnte auch eine LT sein )

Aussage BMW-Archiv:Vorserienmotor der von der Versuchsabteilung aufgebaut wurde, der über höhere Verdichtung und eine darauf abgestimmte Motorelektronik verfügt.
Mechanisch sehr nahe an Serie.

Gruß Stephan



Ja ich habe mir die Seite auch schon angesehen im letzten Jahr nach dem Rundmail, danke dafür.
Toll das es auch noch in Deutsch kommt....!!!

Wenn ich demnächst dazu komme meine restuarierte schwarze zu knipsen, sende ich Dir die Bilder zu. Nach nun gut 3 Jahren ist so ziemlich alles gemacht/revidiert und ich werde sie endlich zulassen können.

Grüsse aus der Zentralschweiz

René


Hi Andreas,

Excellent Website - Thank you very much for a great tribute to the
iconic BMW K1 - in all it's forms.

With Best Wishes

Alyn




Hallo Stephan,
Hallo k1 Gemeinde,
danke für Rahmennummer, ein Bild werde ich dann gerne einfügen!
Schönes Stück was Du da hast.

Mühe? ja! War eine Menge Arbeit und Geld, aber das war mir die k1 Wert!
Warum?
Es ging mir darum, Motorradfahrer für die k1 zu faszinieren und den einen oder anderen zu erreichen und vielleicht auch neue Motorradfahrer zur k1 bringen, da aus meiner Sicht dieser bemerkenswerte Meilenstein ein unwürdiges Dasein fristet.
Um das zu ändern, muß aus meiner Sicht die k1 auf die Straße, damit sie gesehen wird und ins Netz damit man nachlesen kann.
Nichts fasziniert mehr wie Bilder, daher habe ich mich mit der x-ten Fassung an Texten zurückgehalten, das liest der Fan erst wenn er die k1 hat...
Die Resonanz aus dem Ausland war großartig.

Da aber Webstites erst besucht werden wenn man schon angebissen hat, bin ich auch noch auf Facebook aktiv geworden um das Thema k1 zu posten.
Macht mit, Facebook ist lebendiger als eine starre Website.

Ihr seid willkommen bei "BMW k1 community - globally"

Beiträge sind in allen Sprachen erlaubt, Facebook übersetzt!!

Allzeit gute Fahrt!
Gruß
Andreas



Hallo Steffi und Andreas,
Euch zwei müsste von der K1-Fangemeinde eigentlich ein Orden verliehen werden, soviel Energie , wie ihr für diese einzigartige Motorrad aufbringt.
Die neue Seite ist sehr schön geworden.

Übrigens, das wieder aufgebaute Gespann hat zwischen mitte September und mitte Oktober 2015 in der französischen Alpen und der Provence völlig problemlose 6000 km abgespuhlt (Hinterreifen ist leider schon wieder fast hinüber )





















hoffe, dass ich es im Frühjahr mal endlich wieder schaffe , richtung Alb zu fahren.

Gruss, Hansuli

Ps: um die zwei Rotgelben etwas zu schonen ist noch ein weiterer Ziegelstein im Anflug



Sali Hansuli,
danke für den Orden :-) den kannst Du aber besser den Entwicklern der k1 geben!

Ich sabber bei den Bildern...
Das nächste Mal sagst Du bitte Bescheid!
Dann fahren wir zusammen
mit Deinem wunderschönen rot-gelben Gespann mit Überbreite
für die Großfamilie und mit meinem weißen Schneewittchensarg...

Wir können auch gerne mal ein k1 Gespanntreffen organisieren,
ich kenne da eine lieben Spinner mit einem k1 Gespann in so einem häßlichen gelb-Ton... :-)

Ich pack kein Gespann an...
Steffi hat das weiße k1 Gespann zusammengebaut, und dabei sind mir dann täglich die Maulschlüssel, Schraubenzieher, u.ä. um die Ohren geflogen .... :-)

Beste Grüße
Andreas

Zurück zur Übersicht