Seiten: Anfang ... 4 5 6 7 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Koks und Ritalin: Wie die Deutschen sich dopen


@bertram:
Ich finde, hier wird Hirndoping bzw. Neuroenhancement verharmlost. In Wirklichkeit sind es ja meist illegale und/oder nicht richtliniengerechte Prozeduren, die die Metaanalyse von Dr. Franke gar nicht erfasst, er bezieht sich ja nur auf Forschungsstudien mit legalen und therapieäquivalente Anwendungen und Dosierungen. Und trotzdem bestätigt er die Wirkung von Methylphenidat, wobei er den Vergleich mit Koffein nicht begründet (man weiß z.B. nicht, ob eine vergleichbare Menge Koffein gleich und vor allem gleichlang wirkt). Methylphenidat wirkt ja wie Kokain, Kaffee aber nicht. In der Realität nimmt man ja beides gleichzeitig, Kaffee plus Ritalin, und das Ganze in nichttherapeutischen hohen Dosen. Darüber kann die Studie ja gar nichts aussagen.


Zuletzt bearbeitet: 12.07.12 12:19 von HRSchmidt


hallo,
nun, eine "vergleichbare dosierung" von kaffee und methylphenidat dürfte auch für einen geschickten studienleiter schwer zu definieren sein. schließlich wirken kaffee und MPH bei jedem "user" anders (kürzer, länger etc). näheres könnte man sicher in der orig.-arbeit nachlesen.

für mich bleibt, angesichts dieses umstandes:

Fast 100.000 Studenten nutzen Ritalin und Co. zum Hirndoping
Quelle:
http://www.news4teachers.de/2012/07/fast-100-000-studenten-nutzen-ritalin-und-co-zum-hirndoping/

die gute nachricht, dass man besser kaffee trinken sollte/könnte, anstatt zu psychopharmaka/neuro-enhancern zu greifen. da die offenbar gar nicht so viel bringen...
insofern freut mich die die studie u. bin dann gar nicht so detail-versessen :-)

gruss
bertram



Hochdosiertes Koffein als Schokolade: Das könnte doch auch bei ADHS helfen und obendrein den Kindern sogar schmecken! Keiner müsste sie mehr zwingen, Tabletten zu schlucken, in der Schule wären sie damit heißbegehrt, das Stigma ADHS wäre überflüssig...
Und ich würde als Verkäufer des Zeugs endlich mal wieder richtig Kasse machen...
Scho-Ka-Kola



HALLO!

SPANNENDER UND ERSCHÜTTERNDER BERICHT EINES JUGENDLICHEN "METHYLPHENIDAT-DEALERS" (INTERNAT) IN DER "FAZ":

Kinder-Koks-Dealer
21.08.2012 · Als Pulver durch die Nase gezogen, wirkt Ritalin ganz und gar nicht mehr beruhigend. Im 15-jährigen Paul hat es den Unternehmer geweckt. Ein Geschäftsbericht.


http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ritalin-missbrauch-kinder-koks-dealer-11859175.html

SOLCHE VORKOMMNISSE WERDEN NICHT NUR IM INTERNAT VERHARMLOST!! ICH MÖCHTE NICHT WISSEN WIE OFT DAS IN GERMANIEN PASSIERT...

GRUSS
BERTRAM





HALLO!
ZWAR ZUM THEMA CANNABIS-KONSUMFOLGEN - ABER HOCHINTERESSANT WEGEN DES ASPEKTS "FOLGEN VON KIFFEN IN JUNGEN/JUGENDLICHEN JAHREN":

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/cannabis-kiffen-auf-kosten-der-intelligenz-1.1451460

WIE MAN SIEHT, HAT DIE FRÜHZEITIGE EINWIRKUNG/EINNAHME VON PSYCHOTROPEN SUBSTANZEN EINEN NICHT UMKEHRBAREN LANGZEITEFFEKT!!!

GRUSS
BERTRAM



hallo,

die doping-studiosus sollten aufpassen, es kann schnell der führerschein weg sein:

Immer mehr Ritalin im Straßenverkehr
Und so wurde auch gleich ein neu entwickelter Test vorgestellt, der helfen soll, Substanzen wie Ritalin bei Autofahrern verlässlicher festzustellen.

http://www.sr-online.de/sronline/nachrichten/panorama/neue_drogen_ritalin100.html

gruss
bertram



Hallo,

schaut mal:

http://www.spickmich.de/news/201304252000-ritalin-missbrauch-bei-kindern-und-jugendlichen

Und noch kein Ende abzusehen...

Gruss
Bertram



HALLO!

MACHT EUCH SELBER EINEN REIM DRAUF:

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/54971

Ritalin könnte gegen Kokainabhängigkeit helfen


GRUSS
BERTRAM



Na. ich habe noch keinen Drogensüchtigen gesehen, der durch Methadon geheilt wurde. Es wird nur die eine Droge durch eine andere (legale) ersetzt (oder zusätzlich "genossen") und das Ganze dann komischerweise "Therapie" genannt. Und so wird es auch mit Ritalin sein.



hallo,
nicht nur die deutschen dopen sich, have a look at the famous girls and their ideas:

http://www.news.de/promis/855448220/nicole-richie-und-christina-aguilera-mit-adhs-medikamenten-zur-traumfigur/1/

best wishes,
bertram



hallo,

durchaus interessantes - kulturkritisches - interview:

http://www.zeit.de/kultur/film/2013-09/iv-ari-folman-congress

gruss
bertram



hallo,

dem ist zweifellos zuzustimmen - und ich freue mich auf die kommende hippie-bewegung:

http://www.limmattalerzeitung.ch/leben/gesundheit/soft-doping-sind-wird-dank-energydrink-und-co-leistungsfaehiger-127611606

gruss
bertram



Hallo,
oha, also doch Hirnveränderungen....das erzählt der Kinderpsychiater seinen Patienten/Eltern nicht...:

http://www.hna.de/lokales/wolfhagen/jeder-fuenfte-student-nimmt-aufputschmittel-riskiert-seine-gesundheit-3639730.html

gruss
bertram



HI!
WIE MAN SIEHT TAUGT DAS ZEUGS NICHTMAL ALS LERN-DOPING:

http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article129434616/Hirnleistung-Schlaf-und-gutes-Essen-bringen-mehr-als-Pillen.html

Dafür hatte ihr Team 18 Studenten befragt, die unter anderem Ritalin einnahmen. Nur zwei gaben zu Protokoll, ihre Leistung habe sich durch die Pillen verbessert; einige sagten, es habe sich nur "ihr Gefühl" verbessert. Ein Teil berichtete von Nebenwirkungen wie depressiven Phasen und Stimmungsschwankungen.


GRUSS
BERTRAM



HI!
NICHT NUR DIE DEUTSCHEN DOPEN SICH:

http://www.huffingtonpost.de/2015/01/23/koks-amphetamine-drogen-arbeitswelt_n_6531894.html

GRUSS
BERTRAM

Seiten: Anfang ... 4 5 6 7 Zurück zur Übersicht


Zum Café Holunder: