Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Bücherschrank


Hier ist eine ganz frische Studie, die einige mütterliche pränatale Risikofaktoren für spätere ADHS-Diagnosen belegt: Rauchen, Alkohol, körperliche und psychische Krankheit, Kaiserschnitt-Geburt und Unterleibstraumen sind signifikant.
Umwelteinflüsse vor der Geburt



hi,
klingt interessant und hat seine logik:

http://bazonline.ch/wissen/medizin-und-psychologie/Rituale-statt-Ritalin/story/28788342

gruss
bertram



Dein Gehirn weiß mehr, als Du denkst
So heißt das aktuelle Buch von Niels Birbaumer, in dem er nicht nur krasse Psychotherapiebeispiele aus eigener Praxis schildert, sondern auch über ADHS und entsprechende Drogen schreibt. Lesenswert! Mehr darüber gibt´s hier:
Facebook



Vom Zappelphilipp zum Psychopathen
Der FOCUS berichtet über das Birbaumer Buch, auch im Hinblick auf ADHS.
Focus



Etwas mehr Hirn bitte:
Hüther



Sehr interessant:
Das Geschäft mit unseren "kranken" Kindern
Kinder



Im ZDF wurde das Buch "Die Kinderkrankmacher" vor einigen Tagen vorgestellt. Wie die fanatischen ADHSler darauf wieder mal reagieren, ist aufschlussreich! Sowas von Borniertheit, Indoktrination und Falschinformation... Da gibt es Leute, die lieber 2 psychische Störungen haben wollen (Depression plus ADHS), als nur eine (Depression). Ein Psychiater, der nur an die Depression glaubt, wird glatt als "tiefenpsychologischer Volldepp" verunglimpft. Man kann da nur entsetzt den Kopf schütteln. Ob das der jahrelange Ritalin-Konsum aus deren Hirnen macht?
Mediathek
Chaoten



Eventuell OffTopic.
Nach meinem Erleben und Erfahren nicht zu unterschätzen, welchen Einfluss unsere Vorfahren auf das Verhalten von uns, und unserer Kindern haben.

Transgenerationale Weitergabe kriegsbelasteter Kindheiten: Interdisziplinäre Studien zur Nachhaltigkeit historischer Erfahrungen über vier Generationen.

von Hartmut Radebold (Herausgeber), Werner Bohleber (Herausgeber), Jürgen Zinnecker (Herausgeber)




Zuletzt bearbeitet: 03.04.15 20:17 von MissAchtung


HALLO!

BUCH "DIE ADHS-LÜGE":

http://www.presseschleuder.com/2015/04/die-adhs-luege/

GRUSS
BERTRAM



Schmidt Hans R.: Ich lerne wie ein Zombie. Plädoyer für das Abschaffen von ADHS.
Bereits bei Centaurus ein Bestseller. Jetzt bei SPRINGER als Neuauflage im Handel.
Ich lerne wie ein Zombie

Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis