Seiten: Anfang ... 2 3 4 5 6 7 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Fundsachen zum Lachen


hallihallo!

schaut mal, da gibt es geld:

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/neuro-psychiatrische_krankheiten/adhs/article/897351/kramer-pollnow-preis-preis-arbeit-adhs-ausgeschrieben.html

gruss
bertram



hi valerie,

der link geht nicht auf, es kommt "forbidden".
???

gruss
bertram



Kramer-Pollnow-Preis:
Wir haben unsere Forschungsstudie dort schon eingereicht:
Komorbiditäten von ADHS unter Ignorierung vielfältiger anderer Krankheiten bei besonderer Berücksichtigung der Marktinteressen der Pharmaindustrie.

Wir sind uns des Preises sicher!




Den Preis sollten wir spenden an ADH2 (Alles hat ein Ende nur die Wurst hat2):
Alles Wurst



Hallo lieber Bertram, welchen Link meinst Du? Den auf Facebook oder auf Negteit? Bei mir funzen beide.



Familientreffen modern: Vier Erwachsene, ein Kind und ein Hund. Das nennt sich heutzutage Familientreffen... Sooooooo toll


Zuletzt bearbeitet: 07.11.15 09:28 von Higgs


Lange gab es kein Update mehr für die App von Eltern-Zentrum. Doch in den letzten zwei Wochen wurde intensiv an einer Aktualisierung gearbeitet.
Was ist neu?
Neu ist eigentlich nichts.


Neues bei negteit



Der Arzt Martin Winkler über einige seiner Berufskollegen:
Wir haben jede Menge stockdoofe Ärzte im Adhs-Bereich bzw. immer häufiger überehmen die Patienten selber die Behandlung.

Stockdoofe Ärzte



Ein Fall für die Ärztekammer. Ob sich Prof. Dr. Dr. Banaschewski das gefallen lässt?
Ich persönlich halte jetzt Banaschewski für einen Dummschwätzer, wenn er ernsthaft Nahrungsumstellzng und Neurofeedback vor Medikamente positioniert

Dr. Martin Winkler



Jetzt ist er aber mal wieder böse, der Maaatin! Aber wie so oft, wenn ihm der Gaul durchgeht, hat er etwas nicht richtig verstanden.
Der Scheuer will ja nicht rechtlich Unschuldige abschieben, sondern rechtskräftig verurteilte Asylanten ohne Rücksicht aufs Strafmaß. Es soll also nicht mehr erst ab einer Gefängnisstrafe ab 3, 2 oder 1 Jahr abgeschoben werden, sondern unabhängig davon. Es genügt eine rechtskräftige Verurteilung. Es würde also kein Unschuldiger abgeschoben.
Darüber kann man denken, wie man will. Aber gegen das Grundgesetz oder sonst ein Gesetz wäre es nicht. Strafbar macht sich der Scheuer auch nicht. Wenn der Gesetzgeber so etwas beschließt, ist es völlig legitim. Auch wenn der Maaatin wütend ist.
Aber Herr Doktor!

Seiten: Anfang ... 2 3 4 5 6 7 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis