Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Die Krankheitserfinder


Das hier gilt genauso auch für "ADHS":
Erfundene Krankheiten
Viele Grüße, Dörte!



HALLO!
LEIDER ERZÄHLT DIE AUTORIN UNSINN. ZÖLIAKIE, LACTOSE- UND FRUCTOSEINTOLERANZ SIND RELATIV EINFACH UND EINDEUTIG ZU DIAGNOSTIZIEREN. DIE GEHÖREN SICHER NICHT ZU DEN ERFUNDENEN KRANKHEITEN.
AUCH GLUTEN IST ZUNEHMEND EIN PROBLEM: VIELE - AUCH NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN - BESSERN SICH BEI GLUTENVERZICHT. HIER EIN KLEINER BLICK IN DEN "SPIEGEL":

Ängstlich, traurig und aggressiv war der Mann früher nicht. Heute braust er schnell auf und fürchtet sich ständig. Die Ärzte versuchen es mit Antidepressiva und Antipsychotika, aber dadurch wird alles nur schlimmer. Denn die Ursache für die Veränderung des Patienten liegt ganz woanders./QUOTE]http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/neurologische-schaeden-durch-gluten-unvertraeglichkeit-a-884559.html

ODER AUCH:
Bedingt durch die unzureichende Nährstoffaufnahme kann es im Verlauf der Erkrankung zu Gedeihstörungen kommen. Das heißt, die betroffenen Kinder nehmen nicht oder nicht ausreichend zu oder sogar ab. In weiterer Folge kann sich auch das Wachstum verzögern. Ebenso kann die Erkrankung zu einer Verlangsamung der geistigen Entwicklung führen.
... Die Zöliakie ist die häufigste Ursache für eine kindliche Gedeihstörung.[/QUOTE]http://www.netdoktor.at/krankheit/zoeliakie-7448

IST SCHON TRAURIG MIT WELCH SCHWACHER RECHERCHE MANCHE IN DIE ÖFFENTLICHKEIT GEHEN...

GRUSS
BERTRAM



PS:
WENN MAN ES NOCH ETWAS WISSENSCHAFTLICHER WILL:

http://www.drschaer-institute.com/de/fachgebiete/zoeliakie/clinical-library/studien/gluten-sensitivity-from-gut-to-brain/

GRUSS
BERTRAM



HALLO!

GUTER BEITRAG ZUR "DIAGNOSTISCHEN GELASSENHEIT" BZW. ZUM THEMA ERZIEHERISCHE VERNUNFT:

http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Immer-mehr-Eltern-schicken-ihre-Kinder-unnoetig-zum-Therapeuten-id35075932.html

GRUSS
BERTRAM



HI!
IST UNS ZWAR SCHON LANGE KLAR, ABER HIER EINE NEUERE STUDIE DAZU:

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-08/adhs-kinder-fruehe-einschulung

GRUSS
BERTRAM



Hallo Bertram,
das ist derzeit in aller Munde, danke für den Hinweis. Die Presse wird sich damit intensiver beschäftigen, denke ich.

Tschau, Persista



hi,
wisst Ihr, welcher neurologe das gesagt hat?:

http://www.bielertagblatt.ch/adhs-bloss-eine-fabrizierte-krankheit

den kompletten artikel kann man online nicht lesen (nur für abonnenten).

gruss
bertram

Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten