Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: METHYLPHENIDAT VERRINGERT DIE KNOCHENDICHTE!


HALLO!

DAS WAR MIR NEU:

Arzneimittel dieser Art aber können bekanntlich gewisse Nebenwirkungen haben. Dazu gehören Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Schlafstörungen, aber auch Herzprobleme und Leberbeschwerden sowie in manchen Fällen auch Selbstmordgedanken. Im April 2016 wurde eine weitere Nebenwirkung veröffentlicht: ADHS-Medikamente verringern auch die Knochendichte.


Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ritalin-knochendichte16040124.html#ixzz46Mw4jlUo

GRUSS
BERTRAM





Wieder mal sehr interessant, lieber Bertram! Vielen Dank dafür.

Viele Grüße, Dörte



... und beeinträchtigt den Schlaf!:

http://www.hevert.com/market-de/arzt/de/meine_praxis/medizin_aktuell/artikel/adhs-schlafstoerungen-durch-ritalin-co

GRUSS
BERTRAM


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten