* * *

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Bilder vom 07.03.2008


Autoren und Künstler
Hand in Hand
Im Atelier von Friedhelm Brandt

Das ist ein Event besonderer Art
Ein Thema der Gegenwart
Aber auch Futur
Im Hinblick auf Kultur

(c)MW




(c) Maria Wigo


(c)Manfred Wrobel

Der Künstler Friedhelm Brandt


(c)Manfred Wrobel


(c)Manfred Wrobel


(c)Sabine Fenner


(c) SF
Vor dem Event - Vorbereitungsphase


(c) SF


(c) SF


(c) SF



(c) Maria Wigo



Jörg Stanko



Jörg Stanko



Silke Burchartz, toll vorgetragen!



Silke Burchartz



Silke Burchartz Foto (c) Rita Rettweiler



Dagmar Schenda, den Namen sollte man sich merken!



Dagmar Schenda



Dagmar Schenda Foto (c) Celine Rosenkind



Manfred Wrobel Foto (c)Werner Goßmann



Manfred Wrobel Foto (c) Sabine Fenner



Manfred Wrobel Foto (c) Rita Rettweiler



Manfred Wrobel Foto (c) Celine Rosenkind



Manfred Wrobel (c) Rita Rettweiler



Sandy Green



Sandy Green



Sandy Green



(c) Rita Rettweiler



Maria Wigo



Maria Wigo



Maria Wigo



Rita Rettweiler, super!!!


Rita Rettweiler



Rita Rettweiler (c) Rita Rettweiler



Celine Rosenkind



Celine Rosenkind



Holger Ucher, ein sehr talentierter Autor!!!



Holger Ucher



Holger Ucher Foto (c) Rita Rettweiler



Sabine Fenner



Sabine Fenner



Sabine Fenner Foto (c)Rita Rettweiler



Bärbel Niederhoff



Bärbel Niederhoff



Bärbel Niederhoff Foto (c) Rita Rettweiler



Unser Moderator Peter Roßkothen, herzlichen Dank lieber Peter!!!



Peter Roßkothen



Unser Techniker Siggi Meuter, ohne ihn läuft nichts.
Herzlichen Dank, lieber Siggi!!!



Regina Wrobel, die Frau, die alles mit(er)trägt.

(c) Rita Rettweiler

Alle Bilder (c) Manfred Wrobel



Information:
Mülheim an der Ruhr hat eine Lesebühne!
Im Hotel Handelshof , Friedrichstraße 15-19.

Nächster Termin ist der
05. Januar 2018, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr im Hotel Handelshof...
53. MÜLHEIMER LESEBÜHNE

Eintritt frei!


Zuletzt bearbeitet: 14.03.08 19:23 von Administrator


Hallo Manni.

Ich bin auch noch gerade wach und habe meine Bilder am PC gesichert.
Und so schaue ich hier vorbei und sehe schon die ersten tollen Bilder von heute Abend.

Es war ein wunderbarer Abend, den wir alle nicht vergessen werden.
Ein ganz großes Danekschön an dich, an Sabine, an Friedhelm, an Peter Roßkothen, aber auch an den Herrn hinter den Kulissen, der so toll und unerkannt den Ton für uns alle gerichtet hat.
Hat alles wunderbar geklappt.
Jetzt bin ich natürlich müde, aber wenn du möchtest schicke ich dir einige Bilder die ich gemacht habe, per Mail zu, aber erst morgen oder übermorgen. Okay?
Friedhelm hat mir erlaubt die Fotos seiner Kunstwerke auch auf meiner Homepage zu nutzen, ich möchte da mal eine Fotostrecke machen.
Friedhelm Brandt ist wirklich ein großartiger Künstler der viel zu bescheiden ist und noch viel zu unbekannt.

Liebe Grüße und gute Nacht. ;-)
Maria


"Hueter der Kostbarkeiten"
Geest-Verlag 2006
Fantastische Liebesgedichte und
Zeichnungen von Maria Wigo
ISBN: 978-3-86685-023-1

Zuletzt bearbeitet: 17.03.08 18:42 von Administrator


Liebe Wiltrud,

danke, dass Du da warst. Es war ein super Abend!

Ja, dem Friedhelm müssen wir auf die Sprünge helfen.

Das nehmen wir "in Angriff".

GLG
Manni


Information:
Mülheim an der Ruhr hat eine Lesebühne!
Im Hotel Handelshof , Friedrichstraße 15-19.

Nächster Termin ist der
05. Januar 2018, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr im Hotel Handelshof...
53. MÜLHEIMER LESEBÜHNE

Eintritt frei!



Guten Morgen an Alle.......

super, tolle Fotos....
freue mich für Euch, dass es ein so grosser Erfolg war....
so hat mein Daumendrücken vielleicht doch geholfen....lächelt.

Ganz liebe Grüsse und ein schönes, ruhiges Wochenende wünscht Euch Margarete



Vielen Dank für die eingestellten Bilder. Es ist einfach schön, euch in Aktion zu sehen.
Gerne wäre ich dabei gewesen... kleiner Seufzer... aber so wächst meine Lust euch alle
im Oktober in Natura zu treffen.
Bei diesem Gedanken kehrt schwuppdiwupp mein Lächeln zurück.

Herzlichst

Heidi

"Kunst ist... das Streicheln des Windes, die Gischt auf meiner Haut."


...ja, sehr schön...

mir hat der abend auch sehr gut gefallen!
herzliche grüße an alle!
jörg

habe ein paar bilder in meinen blog gestellt:
http://www.myspace.com/joergst



Lieber Manni, liebe Biene,
und alle die Ihr gestern dabeigewesen seid.

Es war ein unvergesslich schöner und harmonischer Abend in einer märchenhaften Umgebung.

Eigentlich wollte ich den PC heute ganz auslassen - heute und morgen...

Meine Neugier trieb mich aber in unser Forum!

Mehr denn je und sehr intensiv fühle ich mich, als ein Teil von hier.
Es war für mich, ohne zu übertreiben, überwältigend.
Nun seid Ihr nicht mehr nur Bilder mit schönen Texten - ich sehe Euch vor mir, wenn ich etwas von Euch lese.

Eine wundervolle Autorengemeinschaft sind wir - wir sind eine richtig kleine Familie.
Nur in einer solchen Umgebung kann man sich entfalten - voneinander lernen und sich weiterentwickeln.

Euch , die Ihr leider nicht dabeigewesen seid möchte ich meine Freude und Begeisterung weitergeben.
Ich kann Euch versichern, wir schreiben hier zusammen unter ganz wundervollen Menschen.

Mir ist heute ganz komisch zumute.

Friedhelm Brandt hat mich sehr tief beeindruckt und ich hoffe, dass wir ihn noch ganz oft besuchen.

Ich möchte nun erst einmal zum Ende kommen, auch wir haben Bilder gemacht und schicken sie nach Berabeitung per Mail.

Einen Riesenumarmung für alle die ich/wir kennenlernen durften
und ein Dankeschön für alles Eure Celine und auch von meinem Mann Wolfgang.

Ich mag heute keine Musik, kein Fernsehen und keinen PC - den fahre ich jetzt gleich wieder runter.
Ich lausche in mich hinein, lasse diesen wundervollen Abend immer wieder an mir vorrüberziehenund habe ihn als "Wegzehrung"
in meinem Herzen abgespeichert.



Zuletzt bearbeitet: 17.03.08 18:45 von Administrator


Hallo!

Auch ich möchte Euch vom ganzen Herzen
für den bunten Abend gratulieren
und mich herzlich bei Manfred dafür bedanken,
dass er sich neben der Organisation der Ausstellung
auch noch um die Promotion der dt.-pl. Anthologie
"Mloda poezja niemiecka- Die moderne deutsche Lyrik" kümmerte -
vielen, vielen DANK !!!

Ich wäre gerne dabei gewesen,
jedoch muss ich mich zur Zeit vor allem
meinem Studium in Berlin widmen.

Eure Agnieszka




Ciao Manni!

Wirklich tolle Bilder hast Du wieder gemacht. Super!Und wieder so schnell Online gestellt! Wow!

Großes Kompliment aus Solingen!
Sandy



Einen zauberhaften Abend

Einen zauberhaften Abend
Erlebte ich
Einen zauberhaften Abend
Inmitten lieber Menschen
Staunend, lauschend , träumend
Und voller Gefühl
Herzlichkeit und Wärme so tief

Einen zauberhaften Abend
Erlebte ich
Inmitten dieser Menschen
Kam erst gar kein Lampenfieber auf
Ich die sonst immer hibbelig ist
Saß ganz ruhig an diesem Tisch
Las aus meinen Werken vor
Als hätte ich das schon tausendmal gemacht
Ohne eine Spur von Angst

Einen zauberhaften Abend
Verbrachte ich
Inmitten von Menschen
Die die Kunst und Lyrik lieben
Zu dem was sie fühlen stehen
Aufgenommen wie in einer kleinen Familie fühlte ich mich
Und in meinem Herzen war so viel Licht

@ Rita Rettweiler

Danke an alle die diesen Abend gestaltet haben
Und ihn zu etwas ganz Besonderem gemacht haben

Nur ein kleines dankeschön für all die Mühe.
Wunderbare Bilder :-)
Ich werde diesen Abend nie vergessen



Danke an Sabine + Manni und allen anderen Beteiligten für einen superschönen Abend in Friedhelm's Atelier

Dickes Lob für die Fotos (auch von den anderen), sie geben die gute Stimmung prima wieder!!!

So viele tolle Autoren und interessante Persönlichkeiten hinter den Texten...nur schade, dass man sich nicht mit allen gleichzeitig unterhalten konnte...aber die nächste Lesung kommt bestimmt

Für mich war es eine ganz neue spannende Erfahrung und ich bin superglücklich über meine "Premiere"

Nochmals einen ganz lieben Gruß an Alle...bis bald!!
Bärbel



Liebe Bärbel

ich bin ganz deiner Meinung. Bis man durchgeblickt hat, wer wer ist, ist der Abend auch schon vorbei....und die Gespräche gehen einem einfach dadurch....Vielleicht sollte man schon Morgens beginnen, mit Gesprächsrunden und gemütlichem beisammen sein und am Abend dann die Lesungen. Im Sommer könnte man dann einfach zwischen durch auch noch die schöne Stadt Mülheim genießen.

LG Silke

Ich bin wie ,,Ich,, bin und Ich möchte auch ,,Ich,, bleiben.




Hallo Silke, Du Frühaufsteherin

SUUUUUPER-Idee, sich vorher schon zu treffen, dann hätte man wirklich mal mehr Zeit - aber es kommt ja auch noch das
WE im Oktober in Wiesbaden

Aber in Mülheim wäre das natürlich auch klasse, wenn ich mir so Sabine's Fotos ansehe!!
Wirkt wirklich an einigen Stellen wie ein romantischer kleiner Ort!
Ich weiß ja, Manni schwärmt ja auch so von seiner Stadt, aber für mich ist das völlig unbekannntes Terrain!
(Wenn man mal von dem kleinen Exkurs bei der Anfahrt zu Schloß Styrum absieht )

Liebe Grüße vom platten Land
Bärbel




Liebe Bärbel,

das mit dem kleinen Exkurs nehme ich voll auf

meine Kappe.

Ich hatte Dir da leider den falschen Namen

der Ausfahrt genannt.

Aber auf diese Weise ist es mir immerhin dann

auch gelungen, Dich mit an Schienen gebundenen Fahrzeugen

heranzuführen.

Ganz liebe Grüße nach Heinsberg

Manni

Information:
Mülheim an der Ruhr hat eine Lesebühne!
Im Hotel Handelshof , Friedrichstraße 15-19.

Nächster Termin ist der
05. Januar 2018, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr im Hotel Handelshof...
53. MÜLHEIMER LESEBÜHNE

Eintritt frei!

Zurück zur Übersicht




>>zurück zur Hauptseite<<

>>zurück zur Mülheimer Lesebühne<<