Herzlich willkommen im BMW-K1200/1300S, R, GT, und R Sport Kommunikations- und Technikforum

Markplatz Biete Markplatz Suche

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Rückruf wegen Umlenkhebel



Das Schreiben hatte ich gestern in der Post.

Hier der Original-Text:

Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXX,
nach unseren Unterlagen sind Sie Eigentümer des oben genannten BMW Motorrades.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen, das Sie unserem Hause und der Marke BMW mit dem
Kauf dieses Motorrades entgegengebracht haben. Diesem Vertrauen möchten wir auch
nach dem Kauf gerecht werden. Ihre Anschrift haben wir für diese Maßnahme gemäß
§ 35 Abs. 2 Nr. 1 Straßenverkehrsgesetz (StVG) vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erhalten.
Wir möchten sicherstellen, dass sich Ihr Fahrzeug in einwandfreiem Zustand befindet.
Im Zuge der Qualitätsbeobachtung hat BMW Motorrad festgestellt, dass die Lagerung des
Umlenkhebels am hinteren Federbein aufgrund von Korrosion schwergängig werden kann.

Dies kann bei eindringender Feuchtigkeit entstehen (z. B. Spritzbereich im Fahrbetrieb,
Reinigen des Fahrzeugs mit Dampfstrahler/Hochdruckreiniger, Winterfahrbetrieb, starker
Verschmutzung). Wird eine Schwergängigkeit der Lagerung nicht rechtzeitig erkannt
(zum Beispiel im Rahmen der Wartung), könnte es im weiteren Verlauf zum Bruch des
Umlenkhebels kommen. Ein sicherheitskritischer Fahrzustand wäre dann nicht auszu-
schließen.
Um eine einwandfreie Funktion über die Lebensdauer des Fahrzeugs sicherzustellen,
wird der Umlenkhebel deshalb vorsorglich gegen eine verbessehe Version ausgetauscht.
Wir bitten Sie deshalb um eine kurzfristige Terminvereinbarung mit einem BMW Händler
oder einer BMW Niederlassung Ihrer Wahl.
Selbstverständlich ist diese Maßnahme, die etwa eine halbe Stunde dauert, für Sie kostenfrei.
Sollten Sie Ihr Motorrad zwischenzeitlich weiterverkauft haben, bitten wir Sie,
uns die Adresse des neuen Halters mitzuteilen, damit wir die Information dorthin
weiterleiten können.
Wir bedauern die entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten Sie um Verständnis
für diese Maßnahm, die wir im lnteresse lhrer Sicherheit durchführen.
Mit freundlichen Grüßen
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

Fazit: Meine ist noch beim

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Hey Uli,

die Post habe ich auch gestern bekommen,
will uns der freundliche mal was gutes zu kommen
lassen?
Dann sehen wir uns ja auch beim freundlichen im
März ??

Gruß

Rainer




GriessRainer:
Hey Uli,

die Post habe ich auch gestern bekommen,
will uns der freundliche mal was gutes zu kommen
lassen?
Dann sehen wir uns ja auch beim freundlichen im
März ??

Gruß

Rainer


Meine K steht noch beim ,der wird das noch machen.
Hole meine nur am 1.3. ab , sssssssssssssssssssssssssssssss

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Das Thema hatten wir schon mal!!!!!!

Gruß buddy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.heissereifen.de - http://www.k1-bmw.de - http://www.bmw-k1200s.de




Da gab´s aber keine Aschreiben/Rückrufe.

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







die Älteren unter uns erinnern sich noch.....
Im Link von 2007 ist ja Alles schon gesagt worden... und ich habe Recht behalten!
Wir freuen uns natürlich über das tolle BMW "Qualitätsmanagement" und darüber, dass BMW etwas tut - aber:

Wieso braucht dies DREI JAHRE, um umgesetzt zu werden, in denen wir alle viele KM unterwegs waren???????????
Schließlich hat dieser Mangel zur Folge dass das Motorrad in der Mitte nach unten zusammenbricht!
Ich habe noch das Foto und das Gutachten.

Zitat aus dem Gutachten zu diesem Motorrad, welches BMW damals vorlag (Dipl. Ing. G. Diefenthal, Gutachten-Reg.-Nr.: SO67041775, vom 18.April 2007):
"......Die Strebe mit der BMW-Ersatzteilnummer 33537658685, die die Kräfte, die die Umlenkung der Federbeineinheit aufbaut an die Rahmeneinheit weitergibt, war gebrochen. Unmittelbar an der Anlenkung an den hinteren Dreieckflanschen war sie durchgebrochen.
....Durch eine Ordnungsgemäße Abdichtung und Schmierung oder durch eine andere Konstruktionsauslegung der Strebenlagerungen wäre der Bruch der Strebe vermeidbar gewesen".

Ich kann nur hoffen, dass niemand zu Schaden gekommen ist!

Und einen Guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!

Carl

Keine Fahrt ist so wertvoll, wie die Knochen, die ich dafür einsetze!



HALLO CARL,

was lange dauert wird irgenwann gut.
Ich hoffe auch das daruch niemand zu Schaden gekommen ist.

Also: guten Rutsch und schöne chrashfreié Saison 2011.

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Meine Frage habe ich heute morgen telefonisch an BMW Direkt gestellt. Es war auch ein Mitarbeiter am Apparat, der sofort darauf vorbereitet war, um welche "Rückrufaktion" es sich handelte. Das ist auch schon was wert.
Die Antwort hätte ich mir allerdings auch selber geben können:
Mann hätte es nicht seit drei Jahren gewußt, sondern die Sache
eine Zeit lang beobachtet....etc., etc.

Es war allerdings so, dass 2007 auch in anderen Staaten dieser
Mangel aufgetreten ist, z.B. USA. Hier läuft die Rückrufaktion
seit Herbst 2010 (Recall Campaign Rear Wheel Linkage 2004-2010 K12 and K13; 8th October 2010) und die Kunden sind zum Teil auch verärgert.

Hier der Link mit ausführlichen Darstellungen und Fotos!:
http://www.i-bmw.com/showthread.php?t=7932

Carl



Keine Fahrt ist so wertvoll, wie die Knochen, die ich dafür einsetze!





Nur war es für viele damals ein 1 April Scherz
oder ein Fake,der einzige der es richtig sieht und gesehen hat ist der Carl...

K-ruß Qualle
aus der Eifelvorlandschaft Berlin




Moin moin,

hatte gestern das Schreiben auch in der Post!

Gruß buddy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.heissereifen.de - http://www.k1-bmw.de - http://www.bmw-k1200s.de
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten