Herzlich willkommen im BMW-K1200/1300S, R, GT, und R Sport Kommunikations- und Technikforum

Markplatz Biete Markplatz Suche

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Urlaubsreise


Hallo an Alle,
Harry ist auf der Großen Ostexpedition und erzielt uns bestimmt darüber.
Aber zur Zeit nutze ich die Gelegenheit und schreibe kurz über meine Reise. Meine Freunde wollten nach Georgien und Armenien über Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Türkei fahren. Ich war ein bisschen ängstlich, also ich habe mich entschieden, nur mit ihnen nach Rumänien zu fahren. Endlich bin ich mit ihnen nach Istanbul gefahren und dort habe ich zwei volle Tage geblieben. Zurück nur allein Schwarzessmeer Küste entlang in Bulgarien, dann Bukarest und Transfogarasche Hochstraße http://de.wikipedia.org/wiki/Transfogarascher_Hochstra%C3%9Fe. Weil den Tunnel war zu, musste ich von zwei Seiten „attackieren“. Also zwei mal diese Straße und dazu kommt noch die Transalpina http://www.ro-tours.com/transalpina.html.
Zusammen fast 4900 km in 15 Tagen.
Hier ein "paar" Bilder - Made by Sony-Ericsson

https://picasaweb.google.com/108542853550754150524/20110604Turcja?authkey=Gv1sRgCK2hjZefjfGijAE#

https://picasaweb.google.com/108542853550754150524/20110604Turcja_1?authkey=Gv1sRgCNyn8vuT5s6v7QE#



Hi scheint ja eine schöne Tour gewesen zu sein.
Und ein paar MIEZEN und ein neuer Wecker ist dabei auch noch
dazugekommen

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Tour und Abenteuer dazu. Allein 2700 km durch 7 Staaten. Dann in Bulgarien enorme Ölverbrauch. Suche nach dem Motulöl (gefunden in Burgas ), Suche nach dem Motulöl in Bucuresti (danke, Paul ). Dann kaum Ölverbrauch und ich bin mit 4 l Motul in Koffer zu Hause . Dazu kommt noch Angst vor der gerissene Steuerkette vor zwei Jahren in Rumänien. Aber ich habe langsam Sucht nach langen Motorradtouren .


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten