Herzlich willkommen im BMW-K1200/1300S, R, GT, und R Sport Kommunikations- und Technikforum

Markplatz Biete Markplatz Suche

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Nie wieder BMW


Hey Freunde !
Wir haben im November die Airbox ausgebaut (11/2 h), dann im Dezember den Teller des Leerlaufverstellers nachgearbeitet
https://picasaweb.google.com/kalkleiste.berlin/Airbox?authuser=0&feat=directlink
und auch den Abzweig , in den der Teller hineingeht mit 30er und 1000er Papier nachgearbeitet und im Januar alles wieder zusammen gebaut (31/2 h).
Ob es was gebracht hat, wird sich erst im Frühjahr herausstellen !
Gruß Bodo

P.S. BMW hat sich noch nicht gemeldet !


Zuletzt bearbeitet: 27.01.12 16:41 von Bodo_Berlin


Hallo Bodo

Das Problem ist bekannt, bei meiner K1200s hatte ich dieses Problem bei hohen Außentemperaturen und wenn das Motorrad "hohe"Betriebstemperature hatte.
Ich bekam darauf hin von BMW eine überarbeitete/verbesserte Airbox. Danach trat dieses Problem nie wieder auf.



gruß Michael



Hallo Bodo aus Berlin

Du brauchst nur einen sehr guten BMW Schrauber sooo wie ich ,

der macht mir alle Rep. und Wartungen a, meinen BMW`s

Die 12 RS mit 330.000km nur Reifen, Oel, Benzin und Wartungen.

Danach die RS mit nur 12.000 km und dann zersägt in Meran.

5 K1 sen mit all insgesamt auch ca 350.000 km und gar keine

Probleme - nur vernünftig Warten!!!!!!

sooo viele Km wie der HH von 12 s Seite habe ich nicht mehr

aber ich kann dich ja auch mal 4 - 8 Wochen mit auf TOUR

nehmen, dann wird dir der A.... scho weh tun. Lach, lach.

Öl und Benzin ist da wichtigste für die blau weißen Dinger.

noch einen schönen Abend und jute NACHT.

K1Rainer aus dem Westerwald.



Vielleicht sollte man die Kiste einfach laufen lassen. Ich schreibe es nochmals: 80 000km ohne BMW-Werkstatt, nur Öl, Reifen und Lufi. Bremssteine gewecchselt.

Eins wundert mich schon ein bischen, kann man es mit der Kulanz nicht auch ein bischen übertreiben? Wie ist es denn meistens? Service in einer Hinterhofwerkstatt für kleines Geld gemacht und dann aber Kulanz von BMW.







Hey Hotte,
es ging nicht um die Kulanz.
Es ging darum, dass ich Mitte November an BMW-München geschrieben hatte und erst Mitte Februar Antwort bekam.
Das ist kein Kundendienst !
Alle Inspektionen waren übrigens von BMW gemacht!
Der Leerlauf ist jetzt einwandfrei und bis auf das Ruckeln, wenn sie warm ist zwischen 2,5 und3,5 tausend U/min läuft sie gut.
Jetzt 62000 km !
Habe inzwischen auch eine gute Werkstatt gefunden: Wernecke in Zossen !
Gruß Bodo


Zuletzt bearbeitet: 16.10.12 22:10 von Bodo_Berlin


Hi Bodo,

ich hab mal Yamaha betrieben, die war vom Unterhalt teurer und
von der Leistung im Vergleich bvescheiden.
Man braucht halt immer nen guten

deshalb: s.u. ( sobald ich wieder ...kann)

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Mail an BMW – Zentrale München. Endlich Antwort aus Berlin. Motorrad-Daten übermittelt.
Am 3.12.11 Ablehnung der Kulanz BMW - Huttenstr. per Post. 4.12.11 mail nach München:
Beschwerde wegen Ablehnung der Kulanz und Bearbeitungszeit von über 4 Wochen.
Am 6.12.11 mail von der BMW-Zentrale:

Hai bobo

erlich gesagt, wenn ich bei bmw arbeiten würde hätte ich die e-mail in den papierkorb geschmiessen. aleine was du schon geschrottet hast .
lerne mal fahren



k12:
Mail an BMW – Zentrale München. Endlich Antwort aus Berlin. Motorrad-Daten übermittelt.
Am 3.12.11 Ablehnung der Kulanz BMW - Huttenstr. per Post. 4.12.11 mail nach München:
Beschwerde wegen Ablehnung der Kulanz und Bearbeitungszeit von über 4 Wochen.
Am 6.12.11 mail von der BMW-Zentrale:

Hai bobo

erlich gesagt, wenn ich bei bmw arbeiten würde hätte ich die e-mail in den papierkorb geschmiessen. aleine was du schon geschrottet hast .
lerne mal fahren


Toller Kommentar; lerne mal schreiben...

Grüssle

ULI der original Siegerländer
der die "GRAUE" - 03/05 im fast Original hat und behält.

" Vor der Kurve hofft man,danach beginnt das neue Leben."!

www.mcfahrtwind.de







Hey Bodomal ehrlich. Nach so vielen Jahren, willst du die Leute bei BMW verarschen?
Wenn ich durch die Bank so höre ist doch fast jeder so etwas mit dem Teil zufrieden, warum maulen wir nur staändig.
Man kann mich auch steinigen, aber wo ist das Pandant?

Gruß

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis