DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Ausbildungskosten nur noch begrenzt absetzbar


2003 hat die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes den vollen Steuerabzug von Berufsausbildungskosten zugelassen!
2004 begrenzt Bundesfinanzminister Eichel mit Zustimmung des Bundesrates die absetzbaren Kosten auf 4000 EURO!

Besonders ärgerlich ist, dass die Gesetzgebung versteckt im „Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und weiteren Gesetzen“ erfolgte.

2003 hatten die Richter ihre Entscheidung damit begründet, dass die heutige Situation auf dem Arbeitsmarkt häufiges Um- und Hinzulernen erfordert, was mit hohen Kosten verbunden ist, z.B. für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung.

Im Bundesfinanzministerium rechnet man mit 1,5 Milliarden EURO Steuermehreinnahmen.

Damit hat der Staat wieder einmal sein Kurzsichtigkeit und Weltfremdheit bewiesen.



Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de