DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Weitab von Schwebdaer Kanal u. Werra


Weitab von Werra und dem Schwebdaer Kanal, wird dem Meinhardsee vom HLUG eine hohe Gefahr
bzgl. der zukünftiger Massenentwicklung von Blaualgen (Cyanobakterien) vorausgesagt.
Wieso das, wenn der Nährstoffgehalt im Meinhardsee nicht von der Gülle der umliegenden Felder kommen darf,
wie man das für den Werratalsee seit 2009 behauptet?


Gefahr zukünftiger Massenentwicklung von Blaualgen (Cyanobakterien) im Meinhardsee.

Machen sie sich doch einmal die Mühe und sehen sie sich die Einstufung (gering/mittel/hoch) anderer hess. Badeseen an.

Für wie bescheuert halten Bauernverband, Werra-Rundschau, die FDP/ÜWG Grebendorf/Jestädt und der Kreistag die Bürger im WMK?

Zur Erinnerung:

Wer Wirtschaftsdünger, also zum Beispiel Gülle oder Gärreste aus Biogasanlagen, abgibt und auch aufnimmt,
muss das melden. Das wurde höchstrichterlich entschieden


Tatenlose Politik

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Landwirtschaftsminister im WMK

Die Leichen im Kreistagskeller

Bodensee-Werratalsee

Zusammenfassung Werratalsee

Agitation und Propaganda



Zuletzt bearbeitet: 24.05.17 08:01 von Horst_Speck


Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de