DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Will Amerika an den Gashahn von Katar?


Wollen die Amerikaner über den Vorwand der Terrorbekämpfung und über die Saudis an den Gashahn von Katar?
Und unsere Presse wird wegsehen und Beifall klatschen.
Wie hat man Katar hofiert und gelobt, als es um die Fußball-WM 2022 ging.
Und jetzt? Wenn man sieht wie die gesamte Presse plötzlich hetzt,
wird es sicher nicht mehr lange dauern, bis die Amerikaner die Hand am Gashahn von Katar haben.
Und Frau Merkel wird feststellen müssen, dass sie mit ihrer Forderung nach einem eigenem Weg für Europa,
einerseits offene Türen bei der Bevölkerung Europas einrennt,
andererseits es aber genug einflussreiche Leute gibt, die das verhindern werden.


Die Russen waren es.
Falls man über die Folgen des Vorgehens gegen Katar etwas länger nachgedacht hat und keinen Konflikt
- auch mit dem Iran - heraufbeschwören will, ist evtl. "Zurückrudern" angesagt.
Für diesen Fall hat man dann die Nordkoreanern oder die Russen, denen man dann Hacker-Attacken in die Schuhe schiebt.
Allzuviel Weitsicht, wird man wohl von Trump nicht erwarten.

Bricht die alte Feindschaft wieder auf?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landwirtschaftsminister im WMK

Die Leichen im Kreistagskeller

Bodensee-Werratalsee

Zusammenfassung Werratalsee

Agitation und Propaganda



Zuletzt bearbeitet: 07.06.17 18:55 von Horst_Speck


US-Sanktionen gegen Moskau. Geht es vor allem um Flüssiggas?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landwirtschaftsminister im WMK

Die Leichen im Kreistagskeller

Bodensee-Werratalsee

Zusammenfassung Werratalsee

Agitation und Propaganda




Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de