DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Der zukünftige Vizekanzler...


https://www.youtube.com/watch?v=w0rL6Ju9H2Q

"Seit ich 14 bin ist die F.D.P. meine politische Heimat.

Wenn man im Gespräch überzeugt durch Leistung, gerade auch durch Kompetenz, die nicht akademisch domestiziert ist, dann sagt der Kunde: Wir haben den richtigen Fang gemacht.

Sie müssen umdenken....

Wenn Schüler sehr aktiv sind, wenn sie leistungsbereit sind, sehr motiviert sind, wenn sie auch mit Krawatte in die Schule gehen müssen, dann hat das Auswirkungen auf ein pädagogisches Klima, meint man.

Wenn man in der Schule sitzt und sitzt seine Zeit ab, weiß, dass man telefonieren, einen Kunden besuchen oder Arbeit erledigen müsste, dann kommt man sich vor, als sei die Zeit durch den Schredder gelaufen.

Nein, wir verdienen doch schon richtiges Geld. Es ist schwierig, den genauen Umsatz anzugeben, eben aus steuerlichen Gründen...

Der eine wartet, bis die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.

Probleme sind nur dornige Chancen."

Schon mit 18 Jahren ein Dummschwätzer vor dem Herrn.

Inhaltslose Sprüche in einer unglaublichen Aneinanderreihung.

Heute meint Christian Lindner, nach einer Insolvenz eines seiner Startup-Unternehmen:

"Schulranzen verändern die Welt, nicht Aktenkoffer."

Was kann ein solcher früh gescheiterter Jungjuppie aber begnadeter rhetorischer Phrasendrescher wohl werden?

Na klar doch, Bundesvorsitzender der F.D.P. und vielleicht sogar Vizekanzler der Bundesrepublik.

Armes Deutschland!





Zuletzt bearbeitet: 17.09.17 11:21 von Michael_Kraemer


Heute meint Christian Lindner, nach einer Insolvenz eines seiner Startup-Unternehmen:

http://www.focus.de/politik/videos/fdp-unter-strom-haemischer-spd-zwischenruf-loest-wutrede-von-lindner-aus_id_4445417.html



Ich bleibe bei dem, was ich geschrieben habe.



Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de