DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Verschwundene Katzen


In Weißenborn leben Katzen in ständiger Gefahr

Dass Katzenkadaver hervorragende Köder für Fuchsfallen sind, ist hoffentlich noch in den Hinterköpfen der älteren Mitbürger.

In Schwebda gab es sogar einen Jäger und jeder wußte, wer der "Katzenhans" war.

Dass es eine starke Nachfrage nach Fuchsfellen gibt, ist hoffentlich auch bekannt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gülle und Grundwasser

Die Leichen im Kreistagskeller

Bodensee-Werratalsee

Zusammenfassung Werratalsee

Agitation und Propaganda



Zuletzt bearbeitet: 12.10.17 07:05 von Horst_Speck


vielleicht haben sich die Essgewohnheiten von teilen der Bevölgerung geändert?



Es gibt auch Zeitungen, die dürfen über bestimmte Dinge - wie z.B. das Fischsterben im Schwebdaer Griesteich - nicht berichten.
Dass "deile der Befölgerung" - ich vermute Flüchtlinge und Linke sind gemeint - deswegen verwesendete Fische und Katzen essen,
ist ebenso absurt, als würde ich behaupten, die gesamte Jägerschaft, incl. Jägerverein Hubertus mit Vorsitzendem, würden der AfD nahestehen,
weil sie wenigstens einmal im Monat von unserer Heimatpostille beweihräuchert werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gülle und Grundwasser

Die Leichen im Kreistagskeller

Bodensee-Werratalsee

Zusammenfassung Werratalsee

Agitation und Propaganda



Zuletzt bearbeitet: 12.10.17 11:37 von Horst_Speck


Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de