DISKUSSION OHNE ZENSUR
Freies Forum Werra Meissner

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Herxheim und seine Hitlerglocke


Herxheim und seine Hitlerglocke

Warum greift Kontraste und sogar die Tagesschau wieder einmal das Thema „Relikte aus der Nazizeit“ auf. Was stört daran, dass hoch oben im Kirchturm der evangelischen Kirche in Herxheim eine Glocke mit der Aufschrift „Alles fürs Vaterland; Adolf Hitler“ hängt ?

Jeder kennt das, diese Sprüche :“Irgand wann muss doch mal Schluss sein.“ „Es war doch nicht alles Schlecht.“

Hinzu kommen heute sogar wieder Forderungen rechter Politiker, wie die des AfD Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag, Björn Höcke, nach „einer 180 Grad-Wende der Erinnerungskultur in Deutschland“ und die Holocaust-Gedenkstätte zur Erinnerung an die sechs Millionen ermordeten Juden Europas wird von diesem Mann und ehemaligen Geschichtslehrer in Bad Sooden-Allendorf als „Denkmal der Schande“ bezeichnet.

Ich meine, gerade deshalb muss auch jetzt noch die Hitlerglocke in Herxheim und der Umgang der Gemeindevertreter mit dieser Problematik öffentlich gemacht werden.

Ich sehe es wie die ehemalige Organistin der evangelischen Kirche in Herxheim, die sagte: „Heute darf Adolf Hitler in einem Gottesdienst doch nichts mehr zu sagen haben.“ Sie wußte gar nicht, dass im Glockenturm der Kirche in dem sie jahrzehnte Orgel spielte, eine solche Glocke mit einer solchen Inschrift die Gläubigen zum Gottesdienst rief.

Aus den oben geschilderten Gründen und der neusten Entwicklung in Deutschland, die rechtes nationalistisches, rassistisches und geschichtsrevisionistisches Gedankengut mit der AfD wieder hoffähig gemacht hat, ist die Erinnerungskultur und die Auseinandersetzung mit der Nazizeit wieder einmal nötiger den je geworden.

Aber nicht nur in Herxheim spüren die alten rechten national Gesonnenen den Aufwind in der heutigen Zeit.

So etwas gibt es auch im Werra-Meißner-Kreis. Auch hier weigert man sich nach wie vor, diese Zeit historisch aufzuarbeiten, weil aus dieser Aufarbeitung Erkenntnisse erwachsen könnten, die auch für die heutige Zeit noch Wirkungen zeitigen könnten, die bestimmten gesellschaftlichen Kreisen und Institutionen nicht passen können.





Zuletzt bearbeitet: 27.02.18 17:11 von Michael_Kraemer


Willkommen im Freien Forum Werra Meissner
Homepage des Freien Forums Werra Meißner: http://www.fwg-wmk.de
Die Meldeseite für Bürger: http://petzerbutton.de