www.Lada-Welt.de Privates Diskussionsforum. Anmeldung/Registrierung nur per E-Mail möglich: heiko@lada-welt.de oder juergen@lada-welt.de. Dies ist ein PRIVATES Forum. Angebote über kostenpflichtige Dienstleistungen und/oder das anbahnen von Geschäften jeglicher Gewerblicher Art ist STRIKT untersagt. Ausnahme sind lediglich die LADA Deutschland Gmbh und jeder zertifizierte Lada Händler.
Seiten: Anfang ... 28 29 30 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Langzeiterfahrungen Lada Priora


Hallo

Gestern zur Durchsicht mit TÜV und ASU.
Keinerlei Mängel, nicht mal der Auspuff der nun 5 Jahre
alt ist.
Wass will man mehr.

Lada Priora 2171
Baujahr 2011
Grüße aus
Aschersleben das Tor zum Harz
Sachsen Anhalt


Wat hatt Du denn für ne Esse ??

Will auch haben. Bei pamaku sehr preiswert sowohl Mittel- als auch ESD,
"original" nur 100,- oder walker ESD 83,-

Gruß und GW

Indianer hatten keine Autos-jetzt fahren sie Wagen in ihren Reservaten !! Die "russischen Indianer" Nenzen haben immer noch keine Autos ?? (Satire)


Hallo

Immer noch der Orginale und sehr viel Stadt.

Lada Priora 2171
Baujahr 2011
Grüße aus
Aschersleben das Tor zum Harz
Sachsen Anhalt


Dann leg dir schonmal ´nen neuen hin, denn sechs Jahre werden´s definitiv nicht. Es war immer so und es würde mich wundern, wenn´s ausgerechnet an deinem Priora anders wäre.

Gruß Ronny



Welchen würdest du empfehlen.

Lada Priora 2171
Baujahr 2011
Grüße aus
Aschersleben das Tor zum Harz
Sachsen Anhalt


Den mit der größten Masse, (dauert länger bis ganz durch gerostet)
oder aus Edelstahl (den es praktisch nicht gibt)

Bei meinem "Priora" sah das Verbindungsstück (10cm-Rohr mit 4 Schraubbolzen) zw. Mittel- und ESD vor 1 1/2 Jahren am besten aus. Zuletzt nicht mehr wieder zu erkennen-wie in Säure eingelegt.

Gruß



Indianer hatten keine Autos-jetzt fahren sie Wagen in ihren Reservaten !! Die "russischen Indianer" Nenzen haben immer noch keine Autos ?? (Satire)


Das Problem ist nicht, daß das Teil durchrostet. Vielmehr bricht die Schweißnaht am Übergang vom Rohr zum Topf.
Ich hatte das schonmal umfassend ausgeführt, aber hier gern nochmal.
Es gibt zwei Varianten und zwar wie folgt. Eine (beginnend mit Teile-Nr. 1118...) hat die Aufhängungsbefestigung am Rohr, was absoluter Müll ist. Bricht das Rohr an der Schweißnaht ab, knallt der Topf direkt auf die Straße und reißt dir, wenn´s dumm läuft, noch den hinteren Stossfänger weg.
Die zweite Variante (beginnend mit Teile-Nr. 2170...) hat den Haken direkt am Topf, so daß die mechanische Belastung minimiert wird und der Topf im Falle eines Bruches der Schweißnaht nicht auf die Straße kracht. Sollte diese Variante werkseitig bei dir verbaut sein, hast du wahrscheinlich doch länger Freude an dem Teil als die besagten fünf Jahre.
In jeden Fall ist aber bei Neuanschaffung darauf zu achten, daß Variante zwei gekauft wird.
Ich habe übrigens einen von Faurecia (Russland) drunter. War mit ca. fünfzig Euro nicht die Billigversion und macht qualitativ einen guten Eindruck.

Gruß Ronny



Hallo Ihr Lieben,

Hab heute meinen 2ten TÜV gefahren mit dem 2171 mit 34.000km. Bestanden ohne Mängel. Seit dem Letzen TÜV gab es nur 1 mal was zum tauschen. Nämlich den Speedsensor für 90€ inkl MwSt und Arbeitszeit.

Mängel seit Ende der Garantie:

- 2 mal den Speedsensor getauscht

Garantiefälle:

- Flugrost beseitigt durch fehlenden Scheuerschutz an der Chromspange an der Motorhaube

- Gebläsemotor getauscht da er sich anhörte wie ein altes CD ROM Laufwerk

- Airbag getauscht da sich die Beschichtung löste

- Tacho getauscht wegen einer kalten Lötstelle

Ich finde das ist ein sehr guter Schnitt. Also nicht der Rede wert!!!

Lada Priora 2171
EZ 10/2011
KM 34.000
Verbrauch Sommer 6,0 Liter
Verbrauch Winter 6,5 Liter
2 TÜV ohne Mängel

2005-2005 Ford Fiesta GFJ
2006-2009 Suzuki Jimny Snow
2009-2011 Mercedes E320 W210
2011- ewig Lada Priora 2171


Hallo

Nun ist es wieder soweit. Mein Prio wird nun 6 Jahre. Und ich muss sagen Acku und Auspuff haben es wirklich geschafft und sind nun 6 geworden. Und das immer noch auf meist Kurzstrecken. Wenn der Vesta das auch schafft freue ich mich schon.

Lada Priora 2171
Baujahr 2011
Grüße aus
Aschersleben das Tor zum Harz
Sachsen Anhalt


Auspuff sechs Jahre ist schon fast rekordverdächtig für einen Priora.
Meiner ist 6,5 Jahre alt und da war schon einiges mehr dran hinüber (Auspuff komplett, dritter Akku,neue Stossdämpfer vorn). Allerdings hat das Teil bald 200Tkm vorwiegend Langsstrecke runter. Insbesondere das Salz im Winter auf den A-Bahnen setzt dem Russen doch arg zu. Wäre der Wagen unbehandelt, es gäbe sicherlich schon massiv Rost im Bereich der Bodengruppe. Man muß dort echt hinterher sein und ständig was dran machen.

Gruß Ronny

Seiten: Anfang ... 28 29 30 Zurück zur Übersicht