www.Lada-Welt.de Privates Diskussionsforum. Anmeldung/Registrierung nur per E-Mail möglich: heiko@lada-welt.de oder juergen@lada-welt.de. Dies ist ein PRIVATES Forum. Angebote über kostenpflichtige Dienstleistungen und/oder das anbahnen von Geschäften jeglicher Gewerblicher Art ist STRIKT untersagt. Ausnahme sind lediglich die LADA Deutschland Gmbh und jeder zertifizierte Lada Händler.
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Lada Granta startet nicht


Nach einer Autowaesche( keine Waschanlage, keine Unterbodenwaesche) startet der Lada Granta nicht. Wenn der Zuendschluessel rumgedreht wird, zeigt sich das Symbol Immolizer(Auto darunter ein Schluessel) und zusaetzliches piepen . Das starten ist absolut nicht moeglich. Anlasser dreht nicht und von hinten aus dem Tank surrt es durchweg. Hat einer nen Rat? Wo befindet sich ueberhaupt der Sicherungskasten beim Granta?

Viele Gruesse



Hallo Anja,

hast Du die Möglichkeit, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen?
Wenn ja, was wird da als Fehler angegeben?
Deiner Beschreibung nach klingt es fast nach Wegfahrsperre.
Das Surren aus dem Tank kommt von der Benzinpumpe. Es signalisiert, daß diese läuft. Wenn es nicht aufhört zu summen, dann schaltet das Steuergerät diese nicht wieder ab (das sollte passieren, wenn die Zündung eingeschaltet und der Anlassen nicht betätigt wird - die Abschaltung sollte nach wenigen Sekunden passieren).

Hast Du schon mal die Batterie abgeklemmt?
Damit kann man das Steuergerät resetten und den Fehlerspeicher löschen.
Nach erneutem Anklemmen der Batterie (sollte ca. 1 min. ab bleiben) dann ein neuer Versuch.
Tritt der Fehler wieder auf?

VG
Bernd

Lada Samara Bj.2003
Lada Niva Bj.2006
"Außergewöhnliches ist für uns normal!"



Was für eine Art `Autowäsche ` war es denn ?? Da war doch nicht etwa die Motorhaube geöffnet ??



Hallo,

@OldGrayman
vielen Dank für den Rat mit der Batterie. Das mach ich heute Abend...ich hoffe das es klappt.


@Fanomen
Danke für den heißen Tipp mit der Motorhaube. Auch wenn ich ein Mädchen bin...aber soviel Köpfchen habe ich, das bei der Motorwäsche, die Motorhaube geschlossen bleibt. Trotzdem Danke. ;-)

Viele Grüße


Zuletzt bearbeitet: 26.08.17 17:48 von Anja_Niess


Man soll beim Lada keine Motorwäsche machen ! Das war das erste was mir der Händler wärmstens ans Herz gelegt hat !
Und bei einer Motorwäsche in Eigenregie , verfällt die Garantie .





@ OldGrayman
Der Rat mit der Batterie war Gold wert. Der Lada Granta läuft wieder wie ne eins. Vielen Dank



Freie fahrt.....

da meiner heute gekommen ist....nach 9 wochen...ist es ein Tipp zu wissen mit der Batterie

ps. 16 zoll reifen sind eben bestellt worden...^^


Zuletzt bearbeitet: 28.08.17 22:13 von AlBundy
Zurück zur Übersicht