Sammelrosen - Rosensammler - Rosengeschichte
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Eine Rose für Karl den Großen


Liebe Rosenfreunde,
in diesem Jahr gedenkt man des Todesjahrs 814 von Karl dem Großen. Da wollen wir mit den Rosen doch nicht zurückstehen.
'Charlemagne', eine Remontanthybride, gezüchtet von dem Franzosen Dorizy im Jahre 1836.
Sie stand bei mir im alten Garten. Eigentlich kann ich sie nicht besonders loben. Sie neigte stark zu Sternrußtau. Ich bevorzuge andere Farben mehr. Aber sie hatte etwas so rührendes an sich, wenn sie dann, nach dem Rückschnitt wieder voll aufblühte.



Rosige Grüße
Christine



WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten