Sammelrosen - Rosensammler - Rosengeschichte
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Alte Neues Thema- Schneiden


Hallo Christine,
jetzt wo wir fast Frühling haben beschäftigt man sich doch schon wieder mit den Rosen. Einige gefallen mir vom Habitus gar nicht mehr (kann sich natürlich ändern wenn die Sträucher wieder belaubt sind).Nun meine Frage, kann man die Rosen zb. K. v. Dänemark jetzt noch um etwa 0,50cm einkürzen oder blühen sie dann nicht?
Schönes Wochenende
blubu



Hallo blubu,
wie schön, wieder von dir zu lesen.
Ich schneide meine Rosen prinzipiell im Frühjahr. Die alten Rosen dann schon im Februar, je nach Witterung, sprich Frost. Ich gebe meinen Rosen jedes Frühjahr einen Formschnitt. Das kräftigt außerdem die neuen Triebe. Sie bilden dann aus den Augen neue, seitliche Triebe. Der Strauch wächst viel buschiger und kompakter und der Rosenstrauch blüht nach dem Schnitt viel üppiger.
Viel Spaß
Christine



Danke für die schnelle Antwort Christine.Dann werde ich mich mal an die Arbeit machen. Bisher hatte ich keine Ausfälle in diesem Frühlingswinter , momentan 11 Grad.
Also bis demnächst.
blubu



Also Christine, dein Tipp war Gold wert. Meine Rosen haben eine tolle Form bekommen und einen gute Knospenansatz . Jeder Trieb bringt jetzt 2-3 Nebentriebe mit Knospen.
Liebe Grüße blubu



Toll, blubu, das freut mich

LG Christine


Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten